VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Star Wars™ - Episode IV. Eine neue Hoffnung Roman nach dem Drehbuch und der Geschichte von George Lucas

Kundenrezensionen (8)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-7341-6065-3

Erschienen: 23.11.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Jedi-Ritter wurden fast vollständig vernichtet, der Bau des gewaltigen Todessterns wird die Herrschaft des Imperators und der Dunklen Seite endgültig besiegeln. Doch ein Funkeln der Hoffnung bringt Licht in die Galaxis: Eine Rebellengruppe, angeführt von Prinzessin Leia Organa, widersetzt sich den Befehlen Darth Vaders. Zur selben Zeit erfährt der junge Luke Skywalker auf dem Wüstenplaneten Tatooine vom früheren Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi seine Bestimmung: Auch er trägt die Macht in sich. Gemeinsam mit dem Schmuggler Han Solo und Prinzessin Leia nimmt Luke den Kampf gegen die Dunkle Seite der Macht und Darth Vader auf …
Der Roman zum ersten Star-Wars-Film und der Beginn einer Legende.

STAR WARS™ ÜBERSICHT

Die Star-Wars™-Saga beginnt wie ein geheimnisvolles Fantasy-Märchen: Es war einmal, vor langer Zeit, in einer weit, weit entfernten Galaxis ...

"Star Wars™" ist die größte Science-Fiction-Saga aller Zeiten, die mit ihren bislang sechs filmischen Episoden und den unüberschaubaren Verzweigungen alle Dimensionen der Unterhaltungskultur gesprengt hat. Die Abenteuer von Luke Skywalker, Han Solo und der schönen Prinzessin Leia fesseln die Kinozuschauer und die Leser in aller Welt seit fast 30 Jahren. Zwar hat Regisseur und Star-Wars™-Schöpfer George Lucas verkündet, keine weiteren Filme über sein fantastisches Sternenreich mehr drehen zu wollen, doch der Hunger der Fans nach neuen Taten ihrer Helden ist ungebrochen. Was geschah nach dem Ende der "Rückkehr der Jedi-Ritter" (= Episode VI)? Wie erging es der neu gegründeten Föderation, was wurde aus der Liebesgeschichte von Leia und Solo?

Alles das, was der Leinwand-Magier George Lucas nicht in seinen Filmen erzählen konnte, ist in den zahlreichen Romanen nachzulesen, die das Star-Wars™-Universum von Anfang an stetig ausgedehnt haben, wobei alle großen und wichtigen Star-Wars™-Romane in deutscher Übersetzung bei Blanvalet erschienen sind. Mit der Romanserie "Das Erbe der Jedi-Ritter" wird der entfernteste Punkt auf der Zeitachse erreicht. In den neueren Bänden dieser Reihe ist auch ein Schaubild zu finden, das die chronologische Zuordnung der einzelnen Romane leichter möglich macht. Der gesamte Zeitrahmen reicht von "Darth Maul - Der Schattenjäger", in der die Vorgeschichte von "Episode I - Die dunkle Bedrohung" geschildert wird, über "Episode III - Die Rache der Sith", dem Roman zum gleichnamigen Film und eigentlichen Höhepunkt der gesamten Saga, bis hin zu den Romanen aus der Reihe "Das Erbe der Jedi-Ritter". Diese bei den Fans besonders populären Abenteuer spielen sich mehr als 20 Jahre nach der "Rückkehr der Jedi-Ritter" ab. Die Star-Wars™-Romane werden nach den Vorgaben von Lucasfilm von Kult-Autoren aus der Fantasy- und Science-Fiction-Szene wie R. A. Salvatore, Terry Brooks, Greg Bear, Michael Reaves, Kevin J. Anderson, Michael Stackpole und Timothy Zahn geschrieben. Der Blanvalet Verlag wird auch in den kommenden Jahren alle wichtigen Romane aus dem Star-Wars™-Universum in deutscher Sprache veröffentlichen.

Star-Wars™-Abenteuer als E-Books unter www.blanvalet.de/starwars

Informationen über Star Wars™ auch unter:
www.starwars.com | www.oswfc.de | www.starwars-union.de | www.jedi-bibliothek.de | www.pauly-alsdorf.de/starwars | www.jedipedia.net

STAR WARS™ - WAS GESCHAH WANN?


5000 Jahre vor Eine neue Hoffnung

3645 Jahre vor Eine neue Hoffnung

1032 Jahre vor Eine neue Hoffnung

ca. 1000 Jahre vor Eine neue Hoffnung

67-32 Jahre vor Eine neue Hoffnung

32,5 Jahre vor Eine neue Hoffnung

32 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode I

29 Jahre vor Eine neue Hoffnung

27 Jahre vor Eine neue Hoffnung

22,5 Jahre vor Eine neue Hoffnung

22 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode II

22-19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Clone Wars:

22-19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

20 Jahre vor Eine neue Hoffnung

19 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode III

14 Jahre vor Eine neue Hoffnung

10-0 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Die Han-Solo-Trilogie:

ca. 5-2 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Rebell des Sonnensystems:

ca. 5-2 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Han Solos Abenteuer:

ca. 1 Jahr vor Eine neue Hoffnung

ca. 1-0 Jahre vor Eine neue Hoffnung

Star Wars™

Star Wars™: Episode IV

0 Jahre nach Eine neue Hoffnung

0-3 Jahre nach Eine neue Hoffnung

3 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode V

3,5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

  • Steve Perry: Schatten des Imperiums

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Star Wars™: Episode VI

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

4 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Der Kopfgeldjägerkrieg

5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

6,5 - 7,5 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

8 Jahre nach Eine neue Hoffnung

9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

9 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Thrawn-Trilogie:

11 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Jedi-Akademie-Trilogie:

11 Jahre nach Eine neue Hoffnung

12-13 Jahre nach Eine neue Hoffnung

12-13 Jahre nach Eine neue Hoffnung

X-Wing:

14 Jahre nach Eine neue Hoffnung

16-17 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die schwarze Flotte:

17 Jahre nach Eine neue Hoffnung

18 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Corellia-Trilogie:

19 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Die Hand von Thrawn:

19 Jahre nach Eine neue Hoffnung

22 Jahre nach Eine neue Hoffnung

23-24 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Young Jedi Knights:

25+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Das Erbe der Jedi-Ritter:

35+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Dunkles Nest:

40+ Jahre nach Eine neue Hoffnung

Wächter der Macht:

41 Jahre nach Eine neue Hoffnung

42 Jahre nach Eine neue Hoffnung

43 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Das Verhängnis der Jedi-Ritter:

44 Jahre nach Eine neue Hoffnung

45 Jahre nach Eine neue Hoffnung

Zum 30-jährigen Jubiläum:

  • Die Star Wars Collection

STAR WARS™ - WEITERE REIHEN

X-WING

Das Erbe der Jedi-Ritter

Einundzwanzig Jahre sind vergangen, seitdem die Helden der Rebellenallianz das Imperium besiegt haben. Doch nun drohen neue Rebellionen. Und noch während sich die Jedi auf die internen Probleme konzentrieren, nähert sich eine weitere Bedrohung vom Rand der Galaxis. Und plötzlich finden sich Luke, Mara, Leia, Han Solo und Chewbacca zusammen mit den Solo-Kindern abermals im Zentrum eines gigantischen Krieg der Sterne.

Young Jedi Knights

Sie wurden geboren, als das Imperium unterging. In ihnen fließt das Blut der Skywalkers und sie repräsentieren eine neue Generation von Jedi-Rittern. Jace und Iaina, die Kinder von Prinzessin Leia Organa und Han Solo, treten mit vierzehn Jahren in die Jedi-Akademie ein, die von Luke Skywalker geleitet wird. (Kevin J. Anderson& Rebecca Moesta)

Dunkles Nest

Die Abenteuer um Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Leia und ihre Nachkommen gehen in eine neue Runde!

Wächter der Macht

Darth Vaders dunkles Erbe

Clone Wars

Im Kampf gegen die Separatisten ruht die Hoffnung der Republik auf dem jungen Jedi-Ritter Anakin Skywalker, seiner Padawan Ahsoka und Meister Obi-Wan Kenobi. Doch die Rebellen haben längst ein Netz aus Fallen und Intrigen gesponnen, um sie zu Fall zu bringen ...

Das Verhängnis der Jedi-Ritter

Die neunbändige Romanreihe Das Verhängnis der Jedi-Ritter ist fast 40 Jahre nach den Ereignissen in Star Wars™: Episode VI Die Rückkehr der Jedi-Ritter angesiedelt. Die beliebten Helden der klassischen Trilogie sind nun lebende Legenden und treten weiter unermüdlich dafür ein, der leidgeprüften Galaxis den Frieden zu bringen – mit einer neuen Generation von Mitstreitern an ihrer Seite, darunter nicht zuletzt Jaina Solo und Ben Skywalker, die Kinder von Leia und Han sowie Mara und Luke.
Nach der verheerenden Invasion der extragalaktischen Yuuzhan Vong und gar einem zweiten Galaktischen Bürgerkrieg obliegt es nun der Galaktischen Allianz unter Führung der neuen Staatschefin Natasi Daala, einer ehemaligen Imperialen, für das Wohl ihrer Bürger zu sorgen. Auch das Imperium selbst ist wieder erstarkt und wird von vielen für seine relative Stabilität und Ordnung bewundert. Alles in allem eine Situation, in der Luke Skywalker und sein neuer Jedi-Orden erst noch ihren Platz finden müssen – und das nicht zuletzt deshalb, da eine neue Bedrohung bisher ungekannten Ausmaßes auf sie alle zukommt. Insbesondere Machtnutzer spüren das nahende Dunkel, und es sind nicht nur die Jedi, die dem Mysterium auf den Grund gehen wollen, denn unerwartet kehrt ein jahrtausendelang verschollener Stamm der Sith wieder auf die Bildfläche zurück …

Darth Bane

Darth Maul

MedStar

Han Solo

Lando Calrissian

Der Kopfgeldjägerkrieg

Die Thrawn-Trilogie

Young Jedi Knights

Die schwarze Flotte

Die Corellia-Trilogie

Die Hand von Thrawn

Imperium und Rebellen

Filmbücher

Die Jedi-Akademie

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

George Lucas (Autor)

George Lucas, geboren 1944 in Kalifornien, ist ein US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor und Regisseur. Eines seiner erfolgreichsten Filmprojekte ist die Star-Wars-Filmreihe, die einen ganzen Fankosmos erschaffen hat und auch heute noch weltweit für Begeisterung sorgt.

Aus dem Amerikanischen von Tony Westermayr
Originaltitel: Star Wars™ A New Hope
Originalverlag: Ballantine Books, New York 1978

Taschenbuch, Broschur, 256 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-6065-3

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 23.11.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rezension zu Star Wars IV

Von: Bookregen Datum: 17.11.2016

chi6642cg.wixsite.com/meinewebsite/blog

,,Star Wars- Episode IV Eine neue Hoffnung'' der Roman nach dem Drehbuch von George Lucas wurde übertragen von Tony Westermayr und ist in dieser neuen Auflage im November 2015 bei Blanvalet erschienen. Taschenbuch: 8,99€ (sowie auch als Hörspiel und E-Book vertreten)





,,Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis...'' So fängt natürlich auch dieses Buch an und es ist mein Lieblingszitat, da es einfach nur Star Wars ist und es am besten von allen Geschichten und Büchern zu Star Wars passt. Ein Zitat, dass jeder kennt und im Schlaf aufsagen kann.




Inhalt:

Wie auch im Film beginnt der Anfang mit der Schlacht in dem galaktischen Kreuzer. Jedi- Ritter gibt es nicht mehr, so hieß es, jedoch hatte da fast keiner mehr mit Luke Skywalker, der von seinem Glück nichts wusste gerechnet. Knack Punkt war der frühere Jedi-meister Obi-Wan, er zeigte Luke seine Bestimmung. Doch die Dunkle Seite wird stärker und will einen Todesstern bauen, der die Hoffnung auf Gutes nun beenden soll. Aber zur selben Zeit rebellierten Rebellengruppen, angeleitet von Prinzessin Leia Organa gegen diese Dunkle Macht. Wird dies ein gutes Ende nehmen?




Meine Meinung:

Zuerst denke ich, dass so gut wie jeder die Star Wars Filme gesehen hat und ich auf den Inhalt nicht näher eingehen muss, zudem wären sonst schon kleine Spoiler mit rein gerutscht. Jedenfalls bleibt das Buch, nach meiner Ansicht dem Film treu und erzählt nur vereinzelte Fakten ausführlicher als der Film, dass Lucas nicht alles mit rein packen konnte(so las ich es mal im Internet) wird dadurch klar. Ich muss ganz ehrlich sagen, man muss das Buch als Fan nicht unbedingt lesen, jedoch erklärt es die Handlung genauer und veranschaulicht das Geschehen und die Reaktionen besser. Was ich vielleicht auch noch erwähnen konnte, wäre dass die Filme 4, 5 und 6 zuerst gedreht wurden (was eigentlich auch an der Bildqualität zu erkennen ist) und sich somit noch in die Geschichte näher hinein träumen kann, als in den Filmen 1-3(da die Special- Effekts noch nicht so waren wie zu den Zeiten der Filme 1-3).

Also der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, da das Buch sehr spannend geschrieben ist und Leseinteresse weckt. Die Charakterzüge der Personen sind wie im Buch, welsches bezwingt, sich zu Hause zu fühlen(falls man die Filme zuerst schaute).

Das Cover gefällt mir auch sehr gut und lässt es in meinen Bücherschrank herausglänzen. Auch wenn es somit schwer zu Fotografieren ist:D.





Fazit:


Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen, aber für den, der die Filme nicht mochte, wird dieses hier wohl auch nichts sein. Ein Muss für Fans? Nein, es ist dem Buch verdammt nah und erläutert vielleicht nur ggf. Reaktionen verschiedener Charaktere. Alles in einem 4/5 Sternen!

Einfach gut!

Von: BuboBubo Datum: 19.06.2016

bubobuboslesewelt.blogspot.de/

Anmerkung: Die Rezension bezieht sich auf das Buch „Star Wars Episode IV – Eine neue Hoffnung“, welches nach dem Drehbuch von dem gleichnamigen Film (damaliger Titel: Krieg der Sterne) aus dem Jahr 1977, geschrieben wurde.
Mit Episode IV beginnt die ursprüngliche Star Wars-Trilogie. Da nachträglich noch drei weitere Filme und Bücher zu den Filmen gedreht und geschrieben worden sind, kann man dieses Buch entweder als viertes Buch lesen oder mit diesem Buch anfangen.
George Lucas ist der „Erfinder“ der Star-Wars –Saga. Die anderen Bände dieser Reihe wurden alle von verschiedenen Autoren geschrieben. (hier kommt ihr zu den Rezensionen zu Episode II und Episode III)

Inhalt:
Die dunkle Macht scheint die Herrschaft übernommen zu haben. Mit dem Bau des Todessterns scheint dies besiegelt zu sein und Darth Vader regiert die Galaxie.
Die Jedi-Ritter scheinen vollständig ausgelöscht worden zu sein. Doch dann erfährt Luke Skywalker vom früheren Jedi Meister Obi-Wan Kenobi und trifft diesen auf seinem Heimatplaneten Tattooine.
Von ihm erfährt der junge Luke, dass die Macht nicht vollständig ausgelöscht worden ist, sondern auch er ein Teil davon in sich trägt.
Zusammen mit dem Rebellen Han Solo und Prinzessin Leia Organa nehmen sie zusammen den Kampf gegen Darth Vader und die dunkle Seite der Macht auf…

Meine Meinung:
Ich hab die Bücher ab Episode I gelesen und erst danach die jeweiligen Filme gesehen. Den Vergleich zu dem Film werde ich hier allerdings nicht ziehen, da ich den vierten (bzw. ersten) noch nicht gesehen habe, dies aber in naher Zukunft unbedingt nachholen muss!
Ich muss sagen dass ich Star Wars sehr sehr gerne mag. Auch wenn ich meine Liebe dazu erst vor knapp einem Jahr entdeckt habe,
Im Vergleich zu den Büchern zu Episode I-III hat mir Episode IV mit Abstand am besten gefallen. Die Handlung ging super schnell voran und man wusste immer wo man sich in der Galaxie befand und bei welchen Protagonisten. Luke ist mir unglaublich ans Herz gewachsen und es macht wirklich Spaß die Bücher zu lesen. R2D2 (hier:Erzwo-Dezwo) und C3PO ( hier: Dreipeo) sind so toll! An die beiden hab ich wirklich mein Herz verloren. Die Action kommt hier nicht zu kurz. Es geht rasant voran und man möchte unbedingt immer weiterlesen.
Die Geschichte von Luke Skywalker und Leia Organa ist den meisten wahrscheinlich bekannt, aber ist trotzdem spannend zu lesen wie sie zum ersten Mal aufeinander treffen. Mehr möchte ich eigentlich nicht darüber schreiben, da ich das Gefühl habe mit jedem weiteren Satz zu spoilern.
Ich kann „Star-Wars“ auf jeden Fall jedem empfehlen der gerne was in die Sci-Fi- Richtung lesen möchte. Die Neuauflage des blanvalet-Verlages aus dem Jahr 2015 ist übrigens echt toll. Die Episoden I-VI sind alle in einem tollen Silber und machen sich echt gut im Bücherregal.

Voransicht