VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Sterbezeit Kommissar Kirchenberg ermittelt 4
Roman

Kommissar Kirchenberg ermittelt (4)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,95 [D] inkl. MwSt.
€ 8,20 [A] | CHF 10,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-46487-6

Erschienen: 11.08.2008
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Authentische Polizeiarbeit und die neuesten Methoden der Pathologie: der neue Roman mit Kommissar Kirchenberg

Drei Leichen bestimmen den Tag von Kriminalhauptkommissar Konstantin Kirchenberg: Ein Drogentoter, eine alte schwerkranke Frau und menschliche Knochen, die bei Renovierungsarbeiten gefunden wurden und Jahrzehnte alt sind. Kirchenberg lässt die Leichenteile unter anderem mit der Isotopenmethode untersuchen, einer neuen Technik der Rechtsmedizin. Die Ergebnisse der forensischen Untersuchungen führen Kirchenberg zu einer Familientragödie. Deren schreckliches Ausmaß wird ihm aber erst spät bewusst …

Webseite des Autors

Interview mit Norbert Horst

»Norbert Horst hat den deutschen Polizeiroman nicht nur auf ein literarisches, sondern auch ein internationales Niveau gehoben.«

Reinhard Jahn, WDR

Ein Steiger-Krimi

Kommissar Kirchenberg ermittelt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Norbert Horst (Autor)

Norbert Horst ist im Hauptberuf Kriminalhauptkommissar und hat in zahlreichen Mordkommissionen ermittelt. Der Autor ist verheiratet und hat zwei Kinder. Für seinen ersten Roman, "Leichensache", erhielt er den Friedrich Glauser Preis 2004 für das beste Krimidebüt; "Todesmuster" wurde mit dem Deutschen Krimipreis 2006 ausgezeichnet. "Splitter im Auge", den ersten Roman aus der Serie um Kommissar Steiger, zählte die KrimiZEIT-Bestenliste zu den zehn besten Spannungsromanen des Jahres 2012.

»Norbert Horst hat den deutschen Polizeiroman nicht nur auf ein literarisches, sondern auch ein internationales Niveau gehoben.«

Reinhard Jahn, WDR

»Norbert Horst schreibt schnell, konzentriert und streng subjektiv.«

Deutsche Welle

»Norbert Horst schreibt die derzeit besten Polizeiromane in Deutschland.«

Hamburger Abendblatt

»Selten habe ich ein so authetisches und realistisches Buch über die Arbeit der Polizei gelesen.«

WDR

»Die Zerrissenheit des KHK Kirchenberg hat eine ganz besondere Qualität. Neben der eigentlichen Krimihandlung passen nämlich auch die Randgeschichten hervorragend in Horsts Gesamtkonzept.«

Thomas Kürten, krimi-couch

09.11.2017 | Freiburg

Lesung

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Der Kaiser
Günterstalstr. 44
79100 Freiburg

Weitere Informationen:
Buchhandlung Michael Schwarz
79100 Freiburg

Tel. 0761/71806, info@buchhandlung-schwarz.de

23.11.2017 | 20:00 Uhr | Bad Oeynhausen

Lesung
Tickets:
VVK: 8 € (6 € erm.) / AK 10 € (8 € erm.)

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Druckerei Begegnungszentrum e.V.
Kaiserstraße 14
32545 Bad Oeynhausen

Tel. 05731/22777

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-46487-6

€ 7,95 [D] | € 8,20 [A] | CHF 10,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 11.08.2008

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors