VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Stolz und Vorurteil und Zombies Roman

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
€ 12,40 [A] | CHF 16,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-53351-6

Erschienen: 03.05.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Jane Austen dreht sich im Grabe um ...

Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie sieht sich plötzlich vor eine Entscheidung gestellt: entweder ein Leben zusammen mit Mr. Darcy oder Tod den Zombies. Oder doch beides?

"Ein Buch wie eine Special-Edition-DVD: Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten - jetzt mit Zombies!"

New York Times

Jane Austen (Autorin)

Jane Austen (1775-1817) wurde in Steventon, Hampshire, geboren und wuchs im elterlichen Pfarrhaus auf. Nach Meinung ihres Bruders führte sie „ein ereignisloses Leben“. Sie heiratete nie. Ihre literarische Welt war die des englischen Landadels, deren wohl kaschierte Abgründe sie mit feiner Ironie und Satire entlarvte. Psychologisches Feingefühl und eine lebendige Sprache machen ihre scheinbar konventionellen Liebesgeschichten zu einer spannenden Lektüre. Vor einigen Jahren wurde Jane Austen auch vom Kino wiederentdeckt: Sinn und Sinnlichkeit mit Emma Thompson und Kate Winslet gewann 1996 den Golden Globe als bester Film des Jahres und den Oscar für das beste Drehbuch; Stolz und Vorurteil mit Keira Knightley war 2006 für vier Oscars nominiert.


Seth Grahame-Smith (Autor)

Seth Grahame-Smith wurde 1976 in New York geboren und wuchs in Connecticut auf. Er studierte Filmwissenschaften in Boston und arbeitet als Drehbuchautor und Filmproduzent. Nebenbei schreibt er Bücher und stürmt regelmäßig die amerikanischen Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in Los Angeles.

"Ein Buch wie eine Special-Edition-DVD: Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten - jetzt mit Zombies!"

New York Times

"Eine gelungene Travestie, die die satirischen Züge des Originals verschärft."

Deutschlandradio Kultur (16.06.2010)

09.06.2017 | 19:00 Uhr | Chemnitz

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Villa Esche
Clausstr. 10-12
09126 Chemnitz

23.06.2017 | 20:00 Uhr | Köln

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Rather Bücherstube
Rösrather Straße 568
51107 Köln

Tel. 0221/861991, info@rather-buecherstube.de

25.06.2017 | 17:00 Uhr | Köln

Lesung mit Denis Scheck im Rahmen des Festivals "Literatur in den Häusern der Stadt"

Literatur in den Häusern der Stadt

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

GEN RE
Theodor-Heuss-Ring 11
50668 Köln

26.06.2017 | Bochum

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Universitätsbuchhandel Hans Janssen
Brüderstraße 3
44787 Bochum

Tel. 0234/13001 , info@janssen-buecher.de

06.07.2017 | Leverkusen

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloss Morsbroich

Weitere Informationen:
Buchhandlung Manfred Gottschalk
51375 Leverkusen

Tel. 0214/56481, info@buchhandlung-gottschalk.de

13.07.2017 | München

Lesung mit Denis Scheck und der Übersetzerin Claudia Ott

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhaus
Salvatorplatz 1
80333 München

Tel. 089/2919340

14.07.2017 | 19:00 Uhr | Klais

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Schloß Elmau
In Elmau 2
82493 Klais

Tel. 08823/180, schloss@elmau.de

04.09.2017 | 19:30 Uhr | Wittlich

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kultur- und Tagungsstätte Synagoge
Himmeroder Str. 44
54516 Wittlich

Weitere Informationen:
Altstadt Buchhandlung
54516 Wittlich

Tel. 06571/96023, info@altstadt-buchhandlung.biz

26.11.2017 | 15:30 Uhr | Waltrop

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hof Neugebauer
Schultenstraße 10
45731 Waltrop

Weitere Informationen:
Volkshochschule
45731 Waltrop

Tel. 02309/96260

27.11.2017 | 20:00 Uhr | Nordhorn

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadtbibliothek Nordhorn
Büchereiplatz 1
48529 Nordhorn

Tel. 05921/878136

01.12.2017 | 20:00 Uhr | Hannover

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Decius GmbH
Marktstraße 52
30159 Hannover

Tel. 0511/36476-40

11.12.2017 | Hamm

Lesung mit Denis Scheck

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

VHS Hamm i.Heinrich-von-Kleist-Forum
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Tel. 02381/175600

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Carolin Müller
Originaltitel: Pride and Prejudice and Zombies
Originalverlag: Quirk Books

Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-453-53351-6

€ 11,99 [D] | € 12,40 [A] | CHF 16,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 03.05.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Stolz und Vorurteil und Zombies

Von: atomicleonie Datum: 23.01.2017

https://atomicleonie.blogspot.de/

In dem Buch geht auch wie um den Fast Gleichnamigen Klassiker von Jane Austen und die Familie Bennet die versucht ihre Fünf Mädchen unter die Haube zu bekommen… Allerdings, wird England von einer Zombie Plage heimgesucht und es ist etwas mehr Aktion in dem Buch als in der Originalversion. 

Muss ich noch eine Zusammenfassung zu dem Inhalt geben?

Egal, ich mach es trotzdem.

Es geht um Elizabeth Bennet, die auf Mr Darcy trifft. E macht ihr einen Antrag und den lehnt sie ab. Sie bemerkt, dass sie ihn doch liebt. Und hat Glück, denn er macht ihr erneut einen Antrag… Nur dass Beide Begabte Kämpfer sind und das Eliza nicht wegen ihrem Gesellschaftlichen Stand als schlechte Gesellschaft gilt, sondern weil sie nicht in Japan ausgebildet wurden ist.



 Eigene Meinung

Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich mochte schon die Original Version sehr und fand die Idee, diese wunderschöne und Klassische Liebesgeschichte mit Zombies Untermahlt unheimlich Witzig. Den Charmanten-Sarkastischen Humor von Jane Austen und die Lustigen Zombie Angriffe, die alle sehr schön in der Regency-Dichtkunst geschrieben sind (siehe S. 40 „Elizabeth hob, alle Schicklichkeit vergessend, ihren Rock und verpasste der bedauernswerten Heimgesuchten einen gezielten Tritt gegen die Stirn.“)
Deshalb gebe ich dem Buch 5 von 5 Sternen!
Es ist wirklich einfach nur toll! Ich kann es sehr empfehlen!!!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren