,

Sully

Das Wunder vom Hudson

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Chesley »Sully« Sullenbergers Name ist verbunden mit seiner Aufsehen erregenden Notlandung in New York 2009. Hier erzählt der »Held vom Hudson« seine Lebensgeschichte. Was ihn letztlich zu seiner Ausnahmetat befähigte, davon geben auch seine vorgelebten Werte Zeugnis: von Verantwortung und Gemeinsinn bis zum Mut, nötigenfalls auch im Alleingang schwierige Entscheidungen zu treffen. Seine ursprünglich unter dem Titel »Man muss kein Held sein« erschienene Autobiographie war Vorlage für Clint Eastwoods »Sully« mit Tom Hanks in der Hauptrolle. Mit 24-seitigem Bildteil, der Originalfotos aus Sullys Privatarchiv enthält.


Originaltitel: Highest Duty
Originalverlag: William Morrow (HarperCollins), New York 2009
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10054-6
Erschienen am  14. November 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Chesley B. Sullenberger

Chesley (»Sully«) Sullenberger, geboren 1951 in Denison, Texas, ist durch seine spektakuläre Notwasserung eines Airbus im Hudson am 15. Januar 2009 bekannt geworden. Er fliegt seit seinem 16. Lebensjahr, war bis 1980 Kampfpilot bei der U.S. Air Force und wechselte danach zur zivilen Luftfahrt. Als Kapitän der U.S. Airways absolvierte er im März 2010 seinen letzten (Linien-)Flug.

Zur AUTORENSEITE

Jeffrey Zaslow

Jeffrey Zaslow arbeitete als Journalist und Kolumnist beim Wall Street Journal und war Co-Autor des Weltbestsellers »Last Lecture« von Randy Pausch. Er kam im Februar 2012 bei einem Autounfall ums Leben.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren