Taschenbuch
8,99 [D] inkl. MwSt.
9,30 [A] | CHF 12,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Das Monster in uns

Die Toten sind auferstanden und jagen die Lebenden, nichts und niemand ist vor ihnen sicher, und auf der ganzen Welt regiert das Chaos. Außer in dem kleinen Südstaatenstädtchen Woodbury: Dort regiert der Governor mit eiserner Hand über die wenigen Menschen, die die Apokalypse überlebt haben. Dafür bietet er ihnen Schutz vor den hungrigen Toten. Doch als die Menschen von Woodbury feststellen, dass das wahre Monster innerhalb der Stadtmauern wütet, kommt es zu einem blutigen Kampf – gegen die Lebenden und die Toten ...


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Wally Anker
Originaltitel: Walking Dead Book 4 - The Fall of the Governor Part 2
Originalverlag: Thomas Dunne Books
Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-31614-0
Erschienen am  13. Oktober 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Leider nur mäßig spannender Abschluss der Storyline um die Geschichte des Governor

Von: Wulf Bengsch | Medienjournal

11.03.2015

Ebenso wie schon der Vorgänger-Band kränkelt 'The Walking Dead 4' daran, dass sich die Ereignisse um Woodbury mehr und mehr mit den Geschehnissen im Gefängnis verzahnen und so auch hier große Teile des Romans einer simplen Nacherzählung gleichkommen, was verzeihlich gewesen wäre, wenn der Rest zu überzeugen gewusst hätte, doch bleibt weder das Verhalten der zweiten Hauptfigur neben dem Governor – Lilly Caul – nachvollziehbar, noch fügt sich der die Trilogie beschließende letzte Akt wirklich stimmig in den Rest, wirkt dafür einerseits zu überladen und gehetzt, andererseits aber auch oft langatmig und unnötig, so dass der finale Band zu meinem Bedauern auch gleichzeitig der weitaus schwächste Band der Reihe geworden ist.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Robert Kirkman ist der Schöpfer der mehrfach preisgekrönten und international erfolgreichen Comicserie The Walking Dead. Die gleichnamige TV-Serie wurde von ihm mit entwickelt und feierte weltweit Erfolge bei Kritikern und Genrefans gleichermaßen. Zusammen mit dem Krimiautor Jay Bonansinga schreibt er Romane aus der Welt von The Walking Dead.

Zur AUTORENSEITE

Jay Bonansinga studierte Filmwissenschaften am Columbia College in Chicago und zählt heute zu den vielseitigsten Thriller- und Horrorautoren der Gegenwart. Gemeinsam mit The Walking Dead-Erfinder Robert Kirkman arbeitet er an den Romanen zur Erfolgsserie. Jay Bonansinga lebt mit seiner Familie in Evanston, Illinois.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren