Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Die Ermordung von Dr. Azor Sparks in einer Gasse hinter einem Restaurant entsetzt die Öffentlichkeit und läßt den Ruf nach schneller Aufklärung laut werden. Aber die Ermittlungen von Lieutenant Peter Decker zum Tode des allseits beliebten und sehr angesehenen Chirurgen bringen vorerst nur eins zu Tage: Fragen über Fragen. Warum, zum Beispiel, reagiert die Familie auf die Nachricht von Dr. Sparks´ Tod eher überrascht als erschüttert? Und was verband den berühmten Arzt, der für seine fundamentalistischen Ansichten bekannt war, mit einer Bande gesetzloser Motorradbiker? Aber das beunruhigendste Rätsel ist die Verbindung zwischen Sparks und Deckers eigener Familie: Welche gemeinsamen Geheimnisse teilen Sparks Sohn, ein katholischen Priester, und Deckers Ehefrau, Rina Lazarus ...

"Kellermans bester Roman. Es wäre eine Schande, ihn zu verpassen."

Lorenzo Carcattera

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Amerikanischen von Christine Frauendorf-Mössel
Originaltitel: Prayers For the Dead
Originalverlag: Morrow
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-72560-1
Erschienen am  01. Juni 2001
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Peter beißt auf Granit!

Von: tinaliestvor

12.11.2016

Rina steht unter Peters Beobachtung, hält sie doch Informationen in einem aktuellen Fall zurück. Sie schützt einen katholischen Priester, dessen Sohn scheinbar etwas mit dem Mord zu tun hat. Während Peter bei Rina auf Stein beißt schlägt er einen anderen Weg ein und stößt auf eine Motorad-Gang, die schon lange polizeibekannt ist. Ein brisanter Fall, der Peter Decker klar macht, das auch seine so reizende Ehefrau Rina Geheimnisse haben kann.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Faye Kellerman

Faye Kellerman war Zahnärztin, bevor sie als Schriftstellerin mit ihren Kriminalromanen international und auch in Deutschland riesige Erfolge feierte. Sie lebt zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann, dem Psychologen und Bestsellerautor Jonathan Kellerman, in Los Angeles.

Zur AUTORENSEITE

Links

Zitate

"Meisterhaft gelingt es Kellerman, die Suche nach Motiven und psychologischen Ursachen der Tat ebenso spannend zu erzählen, wie die Suche nach dem Mörder."

Publishers Weekly

"Sie hat es schon wieder getan: Kellermans neuester Decker/Lazarus-Roman überzeugt mit jeder Nuance, jedem Wort. Ein Muss!"

Booklist

Weitere Bücher der Autorin