Über dem Meer tanzt das Licht

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Immer kopfüber ins Leben! – Der neue SPIEGEL-Bestseller von Meike Werkmeister

Maria hat die halbe Welt bereist und nie ein Abenteuer ausgelassen. Dass sie ausgerechnet auf einer kleinen Nordseeinsel ihr Glück finden würde, wäre ihr im Traum nicht eingefallen. Doch sie liebt ihr Leben auf Norderney, ihr kleines Strandcafé und vor allem ihre Familie: ihren Freund Simon und die Töchter Morlen und Hannah. Ihr Leben ist randvoll, für Probleme bleibt da keine Zeit. Bis Simon aus dem gemeinsamen Alltag ausbricht und mit Hannah verreist. Plötzlich hat Maria wieder Zeit für sich selbst. Und mit der Zeit kommen die Fragen. Steckt in ihr noch die alte Abenteurerin? Ist sie eine andere geworden? Und wo gehört sie wirklich hin?

Der neue Sommerroman von Bestsellerautorin Meike Werkmeister

»Beim Lesen spürt man den Sand unter den Füßen und hört das Meeresrauschen – Meike Werkmeisters Geschichten machen einfach glücklich.« Karla Paul, ARD-Literaturkritikerin

»Diese Geschichte kann beides: Sie wärmt ganz tief drinnen und ist doch frischer Wind im Liebesroman-Genre.« emotion

»Diese Geschichte kann beides: Sie wärmt ganz tief drinnen und ist doch frischer Wind im Liebesroman-Genre.«

emotion (06. Mai 2020)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48788-2
Erschienen am  18. Mai 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Nordsee, Deutschland

Leserstimmen

Nette Urlaubslektüre

Von: Birdria

19.10.2020

Dieses Buch ist perfekt für den Urlaub. Es ist eine locker leichte Geschichte, die manchmal fröhlich und an anderen Stellen wirklich rührend ist. Der 2. Band von Meike Werkmeister ist meiner Meinung nach viel besser als der 1. Band. Die Protagonistin war viel sympathischer, viel nahbarer. Der Ort des Geschehens ist wieder die wunderschöne Nordseeinsel Norderney, in welche man sich im Laufe der Geschichte genau wie Maria verliebt. Das Ende des Buches war einfach nur rund und macht es zu einem absoluten Wohlfühlbuch.

Lesen Sie weiter

Tolles Buch

Von: Sandra

16.10.2020

Maria hat die halbe Welt bereist und nie ein Abenteuer ausgelassen. Dass sie ausgerechnet auf einer kleinen Nordseeinsel ihr Glück finden würde, wäre ihr im Traum nicht eingefallen. Doch sie liebt ihr Leben auf Norderney, ihr kleines Strandcafé und vor allem ihre Familie: ihren Freund Simon und die Töchter Morlen und Hannah. Ihr Leben ist randvoll, für Probleme bleibt da keine Zeit. Bis Simon aus dem gemeinsamen Alltag ausbricht und mit Hannah verreist. Plötzlich hat Maria wieder Zeit für sich selbst. Und mit der Zeit kommen die Fragen. Steckt in ihr noch die alte Abenteurerin? Ist sie eine andere geworden? Und wo gehört sie wirklich hin? „Über dem Meer tanzt das Licht“ ist ein wirklich unglaublich tolles Buch. Schon nach den ersten Seiten ist man gefesselt von Marias Geschichte und zum Ende hin sind bei mir sogar ein paar Tränen geflossen. Ein sehr empfehlenswertes Buch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Meike Werkmeister lebt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in Hamburg. Sie arbeitet als Autorin und freie Journalistin. Wann immer sie Zeit findet, fährt sie ans Meer – besonders gern nach Norderney, wo sie seit Kindertagen mit ihrer Familie Urlaub macht.

www.meikewerkmeister.de

Zur Autor*innenseite

Events

02. Dez. 2020

#readntalk-Livestream: Meike Werkmeister stellt ihren neuen Roman vor

19:00 Uhr | Events
Meike Werkmeister
Über dem Meer tanzt das Licht

Pressestimmen

»Ein Roman, der uns zeigt, dass wir uns trauen sollten, auf unser Herz zu hören.«

JOY (zu »Sterne sieht man nur im Dunkeln«) (03. Mai 2019)

»Ein hinreißender Schmöker.«

Ratgeber Frau und Familie (25. Mai 2020)

»Sehr unterhaltsam und vergnüglich, mit sehr viel Urlaubs- und Inselatmosphäre, ist dieser Sommer-Roman der perfekte Begleiter für entspannte Lesestunden.«

Allgemeine Zeitung der Lüneburger Heide (13. Juni 2020)

»Die verträumte Geschichte fesselt bis zum Schluss.«

TV für mich (09. Juli 2020)

»Eine romantische wie emotionale Lektüre.«

Wohnen & Garten (13. Juli 2020)

Weitere Bücher der Autorin