VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Und der Herr sei ihnen gnädig Roman

Ein Decker/Lazarus-Krimi (15)

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,50 [D] inkl. MwSt.
€ 9,80 [A] | CHF 13,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-73597-6

Erschienen: 06.11.2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Ein ausgesetztes Baby, eine gefährliche Jugendbande und mehrere Morde.

Ein Baby wird halbtot im Müll gefunden. Auf der Suche nach der Mutter gerät die junge Polizistin Cindy Decker, Tochter des Kommissars Peter Decker, in höchste Gefahr. Offensichtlich hat sie es mit einer brutalen Bande zu tun, und auch von gänzlich unerwarteter Seite droht Gefahr. Schon bald muss sich die Polizistin zwischen den Dienstvorschriften und ihrem Sinn für Gerechtigkeit entscheiden …

„Schon nach wenigen Seiten sind einem Detective Decker und seine Leute ganz einfach ans Herz gewachsen.“

Brigitte

FAYE KELLERMAN: DIE DECKER-LAZARUS-KRIMIS

"Niemand beherrscht das Genre des Kriminalromans besser." Baltimore Sun

Bestsellerautorin Faye Kellerman hat längst bewiesen, dass sie sich auch in Deutschland einen festen Platz in der Kriminalliteratur erworben hat. Ihre Krimis mit dem Ermittlerduo Decker/Lazarus haben Kultstatus.

Ein Decker/Lazarus-Krimi

Doppelbände

  • 1. Das Hohelied des Todes / Abschied von Eden
  • 2. Tag der Buße/Du sollst nicht lügen
  • 3. Die Schwingen des Todes / Und der Herr sei ihnen gnädig

Kurzgeschichtensammlung

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Faye Kellerman (Autorin)

Faye Kellerman war Zahnärztin, bevor sie als Schriftstellerin mit ihren Kriminalromanen international und auch in Deutschland riesige Erfolge feierte. Sie lebt zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann, dem Psychologen und Bestsellerautor Jonathan Kellerman, in Los Angeles.

„Schon nach wenigen Seiten sind einem Detective Decker und seine Leute ganz einfach ans Herz gewachsen.“

Brigitte

Aus dem Amerikanischen von Birgit Moosmüller
Originaltitel: Street Dreams
Originalverlag: Warner Books, New York 2003

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-73597-6

€ 9,50 [D] | € 9,80 [A] | CHF 13,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: btb

Erschienen: 06.11.2006

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wie der Vater, so die Tochter!

Von: tinaliestvor Datum: 11.11.2016

tinaliestvor.de

Pete Decker hat es gleich mit so viel Arbeit zu tun, dass er fast daran erstickt. Seine Tochter hat ihren ersten Einsatz und weiß ebenfalls weder vor noch zurück.

In diesem Serienkrimiroman wird das Augenmerk etwas mehr auf die Tochter des Weltklasseermittlers gelegt und sie tritt in große schwere Fußstapfen. Aber Cindy weiß, was sie kann, auch wenn dieser Fall schwer an ihrem anerzogenen Gerechtigkeitssinn kratzt.

Doch Cindy hat das Schnüfflergen von ihrem Vater! Auf gehts!

Ein weiterer beeindruckend spannender und wieder gut gestrickter Krimi!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin