Verliebt in Bloomsbury

Roman

(6)
TaschenbuchNEU
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Sie weiß, wie man das Leben feiert. Aber nicht, wie man die große Liebe findet ...

Nina steht auf Bad Boys. Die wahre Liebe ist wild und voller Leidenschaft, daran glaubt sie ganz fest. Mit weniger wird sie sich auf keinen Fall zufrieden geben! Doch Jahre mieser Online-Dates haben ihr nur Loser und Affären eingebracht. Da taucht Noah wieder in ihrem Leben auf, der Computer-Nerd aus ihrer Schulzeit, der von der ganzen Klasse gemobbt wurde. Eigentlich sieht er inzwischen gar nicht mal so schlecht aus, findet Nina – und muss überrascht feststellen, dass ihr Herz in seiner Gegenwart auf unerklärliche Weise schneller schlägt. Noah erinnert sich nicht daran, dass Nina ein Teil der schlimmsten Zeit seines Lebens war. Und Nina ist plötzlich sehr daran gelegen, dass das so bleibt ...

»Wunderschön!«

The Sun

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ivana Marinovic
Originaltitel: Crazy in Love at the Lonely Hearts Bookshop
Originalverlag: Harper Collins Publishers, London 2018
Taschenbuch, Klappenbroschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10112-3
Erschienen am  10. Juni 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Bloomsbury-Reihe

Leserstimmen

Der perfekte Abschluss dieser Reihe <3

Von: Lotti's Bücherwelt

15.07.2019

>>Die guten Dinge sind es wert, dass man auf sie wartet.<< Für die exzentrische Nina bilden Leidenschaft und Drama die Grundfesten wahrer Liebe. Ihr Traumtyp ist ein Bad Boy mit Heathcliff-Gen. Doch nach Jahren tausender furchtbarer Dating-App-Dates und kurzer Affären mit den unterschiedlichsten Losern hat Nina es so satt und ist kurz davor, die Suche nach der großen Liebe aufzugeben. Zu dem Zeitpunkt taucht ausgerechnet Noah wieder in ihrem Leben auf. Aus dem Computer-Nerd, der in ihrer Schule damals gemobbt wurde, ist ein Stoffhosenträger mit Krawatte und Eliteuniversitätsstudium geworden. Also eigentlich gar nicht Ninas Typ Mann, und dennoch fühlt sie sich merkwürdig zu ihm hingezogen. Offensichtlich erinnert sich Noah nicht an Nina als die Schwester seines schlimmsten Peinigers von damals und Nina ist sehr darauf bedacht, dass es so bleibt. Doch wie nah kann man jemandem kommen, ohne dass ein solches Geheimnis auffliegt? „Verliebt In Bloomsbury“ ist der dritte und letzte Teil dieser wundervollen Reihe von Annie Darling <3 Es ist immer wieder schön, der Buchhandlung "Happy Ends" und den drei Freundinnen einen Besuch abzustatten. Diesmal dürfen wir mehr über Nina, ihr verrückt-irres Leben und über ihre Liebe zu dem Buch Sturmhöhe erfahren. Wir kennen sie ja schon aus den beiden Vorgängern, doch sie ist viel komplexer, als es bislang den Eindruck gemacht hat. Mit Noah trifft sie auf jemanden, der so sehr ihrem Männertyp widerspricht, dass er mit der Zeit und trotzdem irgendwie plötzlich zu ihrem Typ Mann werden könnte. Doch Noah ist von seiner Vergangenheit gezeichnet. Die traumatischen Erlebnisse in seiner Schulzeit bereiten ihm ernste Probleme, lassen ihn schwer Vertrauen fassen. Wie wird er reagieren, wenn er herausfindet, wer Nina ist und dass derjenige, der ihm damals die Hölle auf Erden bereitet hat, ausgerechnet ihr Bruder ist? Die Erzählweise ist sehr bildhaft und bereitet eine wahre Wohlfühlatmosphäre. Der Schreibstil ist wie gewohnt locker-leicht zu lesen. Der perfekte Abschluss dieser Reihe <3

Lesen Sie weiter

Einfach schön

Von: U. Pflanz

13.07.2019

Wie auch die ersten beiden Bände hat mir dieser sehr gut gefallen. Der Schreibstil der Autorin is leicht, flüssig und sehr angenehm zu lesen. Nina glaubt an die wahre Liebe und wünscht sich nichts mehr als diese zu erleben. Sie hat ihre feste Vorstellungen, von denen sie allerdings auch mal abweicht. Die Männerwelt besteht allerdings aus vielen Fröschen, bis sie Noah begegnet. Liebe auf den ersten Blick ist etwas anderes, aber vielleicht muss man einfach mal öfter hinsehen. In die Geschichte bin ich wieder sehr schnell eingetaucht und durfte sie miterleben. Daher war ich auch ruckzuck durch damit, weil ich es einfach nicht zur Seite legen konnte. Die Autorin hat es wieder mal geschafft mich in ihren Bann zu ziehen. Was ich wirklich mal sehr schön fand, ist, dass es nicht gleich die große Liebe ist, sondern man miterleben kann, wie sich die beiden annähern und ihre Liebe nach und nach wächst. Von mir gibt es eine klare Empfehlung und volle 5 von 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Annie Darling

Annie Darling lebt in einer winzigen Londoner Wohnung, in der man vor lauter Bücherstapeln kaum laufen kann. Ihre großen Leidenschaften sind Liebesromane und ihre Katze. Nach »Der kleine Laden in Bloomsbury« und »Sommer in Bloomsbury« ist dies Annie Darlings drittes Buch in deutscher Sprache.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Machen Sie sich bereit, sich zu verlieben ... Absolut mitreißend!«

RED

»Lustig und romantisch!«

PRIMA

Weitere Bücher der Autorin