VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Vom Forscher, der auszog, das Zaubern zu lernen Meine Erlebnisse bei den Erben der Maya

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-70123-6

Erschienen: 01.03.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Im Herzen der mystischen Maya-Welt

Herbst 1982: Tief im Dschungel Mexikos trifft der Ethnologe Christian Rätsch auf das Maya-Volk der Lakandonen. Für die nächsten drei Jahre taucht er ein in eine Welt voller Mystik und Magie. Nach und nach werden ihm die Geheimnisse des immensen Heilpflanzenwissens der Lakandonen offenbart. Als er schließlich an ihren uralten Zeremonien teilnehmen darf, wird sich sein Leben für immer verändern: Hier entdeckt Christian Rätsch den Schlüssel zum Einklang zwischen Mensch und Natur.

Der international bekannte Ethnobotaniker schildert erstmals seinen Werdegang vom Wissenschaftler zum spirituell inspirierten Heilkundigen.

"Eine der aufregendsten Expeditionen, die ein deutscher Ethnologe je unternommen haben dürfte."

Der Spiegel

"Eine der aufregendsten Expeditionen, die ein deutscher Ethnologe je unternommen haben dürfte."

Der Spiegel

"Die spannende Biografie eines Besessenen – besessen von unbändiger Neugier und Mystik."

Welt am Sonntag

Originaltitel: Vom Forscher, der auszog, das Zaubern zu lernen
Originalverlag: Kosmos

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 37 farbige Abbildungen, 15 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-453-70123-6

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Spiritualität und Esoterik

Erschienen: 01.03.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht