Weihnachten in dem kleinen Haus am Meer

Roman

(9)
TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Alle lieben Weihnachten … besonders Lizzy Kingham. Doch in diesem Jahr will ihre Familie sie einfach nicht bei den Vorbereitungen unterstützen. Zwischen Tannenbaum und Weihnachtsbraten stellt Lizzy sich die Frage: Was würde passieren, wenn sie alles stehen und liegen ließe und sich eine Auszeit nähme? Gesagt, getan. Lizzy flüchtet an ihren Lieblingsort, ein Häuschen am Strand. Aber auch hier kann sie sich dem Weihnachtszauber nicht entziehen, und schon bald ist das Strandhäuschen mit Lichterketten dekoriert, und der Duft von Glühwein vermischt sich mit der salzigen Brise des Meeres. Doch irgendetwas fehlt, und Lizzy merkt, dass Weihnachten ohne ihre Familie einfach nicht das Gleiche ist …

  • Ein kleines Häuschen am Strand, der Duft von Meeresluft und Glühwein und der Zauber von Weihnachten

  • Der Weihnachtsroman von Bestsellerautorin Veronica Henry: atmosphärisch, romantisch, wunderbar

  • »Eine wunderschöne Geschichte voller Hoffnung, Herzschmerz und Weihnachtszauber.« Cathy Bramley

»An alle, die durch die Adventszeit hetzen: Machen Sie es sich lieber mit diesem Wohlfühlbuch gemütlich.«

Ratgeber Frau & Familie (Frauenzeitschrift) (23. November 2019)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Christmas at the Beach Hut
Originalverlag: Orion
Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-36063-1
Erschienen am  14. Oktober 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine herrliche Unterhaltungslektüre

Von: zauberblume

22.11.2019

"Weihnachten in dem kleinen Haus am Meer" ist der erste Roman, den ich von der Autorin Veronica Henry gelesen habe. Sie entführt uns in ihrer Weihnachtsgeschichte nach Astley-in-Arden. Hier machen wir in dem gemütlichen Pepperpot Cottage halt. Na ja, aber hier läuft nicht alles rund. Eigentlich freut sich Lizzy jedes Jahr auf dieses Zeit. Sie liebt es Plätzchen zu backen, Geschenke einzukaufen und das Haus festlich zu dekorieren. Und nun sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten. Und Lizzy steht mit allen Vorbereitungen alleine da. Da fasst Lizzy einen Entschluss, sie braucht eine Auszeit. Kurz entschlossen fährt sie zu dem kleinen Haus am Meer. Doch wird sich auch hier der Weihnachtszauber einstellen? Ach, wie schön! Obwohl ich die ersten Seiten ein bisschen Schwierigkeiten hatte in das Buch reinzukommen, habe mich dann in die Geschichte verliebt. Besonders unsere Protagonistin Lizzy habe ich ins Herz geschlossen. So ein sympathischer Mensch und ich konnte mich so gut in sie reinversetzen. Denn geht es uns nicht oft ähnlich, plötzlich steht man mit den Weihnachtsvorbereitungen alleine da, weil jeder etwas anderes zu tun hat. Ich habe Lizzy für ihren Mut bewundert und habe die Zeit mit ihr in dem kleinen Haus am Meer sehr genossen. Und hier war es ja keinen Tag langweilig, denn Lizzy war nicht die einzige, die von zu Hause geflüchtet ist. Einige Szenen haben mich berührt und manches ging unter die Haut. Und es hat mich gefreut, dass Lizzy mit ihrer Aktion doch ihre Familie zum Nachdenken gebracht hat. Und es wäre ja nicht die Weihnachtszeit, wenn nicht ein Weihnachtswunder geschehen würde. Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch, das mich total begeistert hat. Auch das Cover ist wunderschön. Selbstverständlich vergebe ich für dieses Lesevergnügen gerne 5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Idyllische Weihnachten am Meer

Von: babsis_buecherwelt

20.11.2019

Meine Meinung: Das Cover hat mich direkt angesprochen, da es so schön winterlich ist und der Klappentext hat mich sehr neugierig auf die Geschichte gemacht. Der Schreibstil ist sehr einfach und somit angenehm zu lesen. So schön wie das Cover war auch das kleine Haus am Meer, diese wurde so schön beschrieben, ich konnte es bildlich vor mir sehen. Lizzy liebt Weihnachten, doch irgendwann wächst ihr alles über den Kopf und sie möchte einfach mal weg und zeit für sich haben. Gesagt getan, kurz vor Weihnachten reist sie ans Meer und was sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, auch andere Menschen haben dieses Ziel, um Weihnachten zu entfliehen. Jeder hat seinen Grund und letztendlich verbringen alle ein tolles Weihnachtsfest. Ein sehr tolle und Herzerwärmende Geschichte. Fazit: Das Buch hat mir sehr gut gefallen, aber erst ab ungefähr der Hälfte des Buches, denn es waren mir zu Beginn zu viele Personen. So kam ich nicht richtig in die Geschichte. Aber nachdem ich die Hälfte überwunden hatte, habe ich das Buch geliebt, es war alles sehr schön beschrieben und so war es sehr Weihnachtlich, idyllisch und einfach eine schöne Geschichte, die auch zum Nachdenken angeregt hat. Und nochmals vielen Dank an das Bloggerportal und den DIANA Verlag, die mir dieses Buch zur verfügung gestellt haben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Veronica Henry arbeitete für die BBC und als Drehbuchautorin für zahlreiche Fernsehproduktionen, bevor sie sich dem Schreiben von Romanen zuwandte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Devon, England. Nach »Für immer am Meer«, »Wie ein Sommertag«, »Nachts nach Venedig«, »Liebe zwischen den Zeilen« und »Ein Haus fürs Herz« ist »Weihnachten in dem kleinen Haus am Meer« ihr sechster Roman im Diana Verlag.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Eine wunderschöne Geschichte voller Hoffnung, Herzschmerz und Weihnachtszauber.«

Cathy Bramley

»Weise, einfühlsam und voller Weihnachtsfreuden – ich liebe dieses Buch.«

Milly Johnson

»Einfühlsam und herzerwärmend: Dieses Buch ist perfekt für eine gemütliche Lektüre/Lesestunde in einer kalten Winternacht. Ich liebe es.«

Sarah Morgan

»Ein Weihnachtsvergnügen.«

Katie Fforde

»Voller Trost und Freude, voller Wärme und Witz.«

Alexandra Brown

Weitere Bücher der Autorin