Weltall. Erde. Mensch

Taschenbuch
7,99 [D] inkl. MwSt.
8,30 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Jochen Schmidts Interessen sind vielfältig, und er beobachtet genau. So entstehen Texte, die ebenso klug wie humorvoll sind: Kurzgeschichten für die Chaussee der Enthusiasten, Comics, Kolumnen für die »FAZ« oder die »Süddeutsche«. In seinem neuen Buch gewährt Jochen Schmidt einen Blick in die Wunderkammer seines Schaffens, denn es vereint die besten Texte der letzten Jahre. Es geht um den Mann im 21. Jahrhundert, Reisen nach Osteuropa und neue, bisher unveröffentlichte Körperfunktionen des Autors.


Originalverlag: Voland & Quist
Taschenbuch, Broschur, 176 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 14 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-74440-4
Erschienen am  11. Februar 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jochen Schmidt

Jochen Schmidt studierte Informatik, Germanistik und Romanistik an der Humboldt-Universität in Berlin. 1999 erhielt er den Open-Mike-Literaturpreis der Literaturwerkstatt Berlin. Im selben Jahr gründete er die Lesebühne „Chaussee der Enthusiasten” mit. Er wurde mit dem Publikumspreis des Steirischen Herbstes und dem Förderpreis zum Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet und 2007 für den Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb nominiert.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors