VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wenn du mich fragst, sag ich für immer Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-7341-0273-8

Erschienen:  18.04.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

100 Heiratsanträge, 100 Chancen für die Liebe ...

Suzie und Harry sind die besten Freunde und Verbündete der Liebe. Denn sie betreiben eine Firma, the.perfectproposal.com, die Ehemännern und -frauen in spe hilft, den ultimativen, einzigartigen Heiratsantrag zu finden. Um das Unternehmen noch bekannter zu machen, beschließt Harry, Suzie auf hundert verschiedene Arten um ihre Hand zu bitten – nur aus Werbegründen natürlich. An exotischen Orten, auf herzerweichendste Art, an den romantischsten Plätzen der Welt: Harry legt sich richtig ins Zeug. Für Suzie heißt das allerdings, dass sie hundert Mal ablehnen muss, auch wenn alles, was sie will, Ja sagen ist …

Holly Martin (Autorin)

Holly Martin hat schon in diversen Jobs gearbeitet – als Rezeptionistin in einem Hotel, in einer Bank und als Lehrerin, doch ihre wahre Leidenschaft galt immer dem Schreiben von romantischen Komödien. Nun hat Holly Martin es geschafft, ihr Hobby zum Beruf zu machen: In ihrem Haus mit den runden Fenstern in Bedfordshire widmet sie sich nun genau dem, was ihr am meisten Spaß macht. Wenn du mich fragst, sag ich für immer ist ihr erster Roman bei Blanvalet.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Claudia Geng
Originaltitel: One Hundred Proposals
Originalverlag: Carina Press, New York 2014

Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-0273-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen:  18.04.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Steh zu deinen Gefühlen

Von: Nicole Böhm  aus Wald-Michelbach Datum: 17.09.2018

nicitosbuecherwelt.wordpress.com

Wenn du mich fragst, sag ich für immer von Holly Martin aus dem Blanvalet Verlag.


100 Heiratsanträge, 100 Chancen für die Liebe ...

Suzie und Harry sind die besten Freunde und Verbündete der Liebe. Denn sie betreiben eine Firma, the.perfectproposal.com, die Ehemännern und -frauen in spe hilft, den ultimativen, einzigartigen Heiratsantrag zu finden. Um das Unternehmen noch bekannter zu machen, beschließt Harry, Suzie auf hundert verschiedene Arten um ihre Hand zu bitten – nur aus Werbegründen natürlich. An exotischen Orten, auf herzerweichendste Art, an den romantischsten Plätzen der Welt: Harry legt sich richtig ins Zeug. Für Suzie heißt das allerdings, dass sie hundert Mal ablehnen muss, auch wenn alles, was sie will, Ja sagen ist …

Meine Meinung:

Suzie und Harry haben mich auf eine besondere Art berührt und getroffen. Ich musste so oft in der Geschichte mitlachen, mitfiebern, und habe auch gelitten. Manchmal hätte ich Suzie gerne gerüttelt und gesagt „MACH DEINE AUGEN AUF“. Jeder einzelne Antrag war wunderschön, jeder Antrag war anders, jeder Antrag hätte mich sofort JA sagen lassen. Und Suzie wäre eben nicht Suzie wenn sie dies auch getan hätte…

Harry verkörperte für mich einen absoluten Traummann. Immer da wenn etwas ist, lässt einen nicht im Stich, hoffnungslos romantisch, sieht gut aus und eben auch ein klein wenig Bad-Boy.

Suzie, tja was soll ich sagen, hat oft einfach nur Scheuklappen auf und sieht nicht wirklich hin. Sie musste ihren Bruder durch eine schwere Krankheit gehen lassen und hat diesen Verlust noch nicht verarbeitet. Als sich das Leben ihrer Schwägerin und ihrer Nichte weiter dreht, ist das für sie ein großer Schlag und wirft sie wieder zurück in ihr Leiden. Harry fängt sie auf und nimmt sie mit auf eine wunderbare Reise, schenkt ihr mit jedem Antrag ein Lächeln zurück. Jedoch traut sie sich nicht ihm ihre Gefühle zu gestehen, denn einen besten Freund darf man ja nicht lieben.

Meine Schmetterlinge fuhren im Bauch Achterbahn und diese Geschichte zählt nun zu meinen Lieblingen, die ich öfter lesen werde. Suzie und Harry haben es geschafft sich in meine Favoriten zu schleichen.

Fazit:
Eine absolut romantische Geschichte mit Tiefgang. Alles was das Herz braucht wird hier verkörpert. Holly hat es geschafft mit „Wenn du mich fragst, sag ich für immer“ einen Roman zu schreiben, der mich Alltagssorgen vergessen lässt und mich richtig beflügelt hat. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Wenn du mich fragst, sag ich für immer

Von: Denise.M Datum: 14.06.2017

xbabiix.blogspot.de/

Inhalt: Suzie und ihr bester Freund Harry betreiben eine Website mit dem Namen dieperfekteverlobung.com, deren Ziel es ist, Ehemänner und - frauen in spe zu helfen, den perfekten Heiratsantrag vorzubereiten. Harry war für Suzie in der letzten Zeit eine große Stütze, der ihr beistand, als ihr Bruder vor ein paar Monaten starb, und sie hat sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Doch sie ist sich sicher, dass er nichts von ihr will. Bei der Arbeit läuft es aber gut für die beiden, denn sie haben bereits beeindruckendes Repertoire an Ideen. Suzie ist jedoch von keiner so wirklich überzeugt. Eines Tages lässt sie Harry gegenüber fallen, dass es für sie mehr braucht als eine Heißluftballonfahrt, damit sie Ja sagen würde. Außerdem hat sie bereits eine schlechte Erfahrung gemacht: Ihr Exfreund bat sie um ihre Hand, während er gerade einen schmierigen Döner aß. Seitdem hat sie jede Hoffnung für sich selbst verloren, irgendwann einen wirklich perfekten Antrag zu bekommen. Das bringt Harry auf eine Idee, die gleichzeitig ein guter Weg sein könnte, ihre Seite noch bekannter zu machen: Er beschließt, Suzie auf hundert verschiedene Arten um ihre Hand zu bitten, um den perfekten Antrag zu finden. Er startet einen Blog, auf dem er die hundert Anträge mit der Welt teilen will. Für Suzie ist das jedoch kein Spaß, denn wie kann sie hundert Mal Nein sagen, wenn alles, was sie will, Ja sagen ist ?

Mein Fazit: Eine zauberhafte Liebesgeschichte, manchmal lustig, manchmal aber auch etwas traurig. Mir hat der Roman super gut gefallen ich kann ihn euch nur sehr ans Herz legen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin