VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Wer sagt, dass Kinder glücklich machen? Von Müttern und Vätern am Rande des Nervenzusammenbruchs

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-63016-1

Erschienen: 11.08.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wer sich als Mutter ins gesellschaftliche Aus katapultieren will, der fragt sich: »Ginge es mir ohne Kinder besser?« Eva Gerberding und Evelyn Holst wagen den Gedanken und präsentieren eine witzige, verständnisvolle Trostschrift für Eltern unter Druck. Ihr Motto: Erziehungsarbeit ist Schwerstarbeit. Denn Kinder bedeuten das größte vorstellbare Glück, aber auch puren Stress. Und manchmal möchte man sie einfach gerne …

Eva Gerberding (Autorin)

Eva Gerberding ist erfolgreiche Autorin und dreht als Filmemacherin Dokumentationen zu kulturellen und gesellschaftlichen Themen (u.a. für WDR, 3sat, arte). Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und eine Enkeltochter. Evelyn Holst war viele Jahre Stern-Korrespondentin in New York. Jetzt schreibt sie neben ihrer Bild-Kolumne Evas Welt erfolgreich Romane und Drehbücher. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Beide Autorinnen leben in Hamburg.


Evelyn Holst (Autorin)

Evelyn Holst studierte Englisch und Geschichte und arbeitete danach dreizehn Jahre für den Stern, unter anderem als Korrespondentin in New York. Jetzt schreibt sie Romane, Drehbücher und über Beziehungs- und Psychologiethemen für diverse Frauenmagazine. Einem Millionenpublikum ist sie durch ihre Bild-Kolumne „Evas Welt“ bekannt. Evelyn Holst ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Hamburg.

Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
Strichzeichnungen

ISBN: 978-3-453-63016-1

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 11.08.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren