VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wespentaille trotz Bienenstich Tolle Figur auch über 50

Kundenrezensionen (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-17569-7

Erschienen: 16.11.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Älterwerden ist ein ziemlich dickes Brett. Das weiß Nadja Nollau aus eigener Erfahrung. Obwohl sie ihre Essgewohnheiten nicht verändert und genauso viel Sport treibt wie früher, nimmt sie plötzlich zu ... und verzweifelt. Doch dann sagt sie dem Bauchfett den Kampf an und gewinnt ihn. Unterhaltsam und selbstironisch schildert die Autorin ihren Wettstreit mit den Pfunden und zeigt, dass die Traumfigur mit 50 kein bloßer Traum bleiben muss.

"Sehr unterhaltsam"

Tierischer Volksfreund (29.01.2016)

Nadja Nollau (Autorin)

Nadja Nollau lebt in München und arbeitet als Journalistin und Autorin. Ihre thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Fitness und Psychologie. 2001 hat sie zusammen mit Christine Neubauer die "Vollweib-Diät" entwickelt und veröffentlicht.

"Sehr unterhaltsam"

Tierischer Volksfreund (29.01.2016)

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Broschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-17569-7

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 16.11.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Du bist was Du isst

Von: Heidi Datum: 10.04.2016

heidis-seite.blogspot.de/

Zum Inhalt :

In diesem Buch geht es um die Ernährung der Frau im mittleren Alter . Die Zusammenhänge zwischen Insulin und Co werden genau erklärt . Wie der Körper funktioniert und was passiert wenn ich esse. Und wie das mit dem Heißhunger und dem Zusammenspiel der Wechseljahre ist . Was ich tun kann um meine Wespentaille zu bekommen . Und ob es überhaupt möglich ist . Das Thema Disziplin spielt ebenso eine Rolle

Mein Fazit :

Interessant fand ich die Erklärung wie der Körper Essen verwertet. Vieles davon hatte ich schon mal gehört , aber so noch nie im Zusammenhang . Auch wie man den eigenen Kalorienverbrauch errechnet . Was es für mich einfacher macht mich daran zu halten , wenn ich Kalorien zählen möchte . Wie viel Zucker unser Gehirn verbrennt und die Sache mit dem Zellstress und dem Bauchfett .Das Wissen um Östrogen und Testosteron wird ebenfalls erklärt .

Das Buch ist unterhaltsam geschrieben und unterscheidet sich sehr von den üblichen Ratgebern . Ebenso ist dieses Buch sicher sehr interessant für alle die sich bisher nur wenig oder kaum mit Ernährung beschäftigt haben . Die nicht genau wissen wie die Zusammenhänge sind , wo sich Fett und Zucker verstecken . Und was sie tun können um das ein oder andere lästige Pfund los zu werden . Ein Satz hat mir besonders gefallen ... "Brauche ich das ? " Und wenn ja wann und wie viel .

Mein Gesamteindruck , es ist ein ansprechendes Buch , was randvoll mit Wissen und was für einige eventuell neu ist . Allerdings ist es mir teilweise sehr langatmig . Und das Spektakel um das mittlere Alter finde ich wird viel zu sehr in den Vordergrund gestellt . Ich bin mir ziemlich sicher die meisten Frauen wissen das man mit 20 und 30 Jahren fitter und agiler erscheint ;) Anmerken möchte ich noch, das jede Frau eine ganz individuell Figur hat und nicht so wie die Autorin mit 174cm unter 60 Kilo wiegen kann . Daher vergebe ich 4 ****

Voransicht