VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

What if? Was wäre wenn? Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen

Kundenrezensionen (13)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-328-10031-7

NEU
Erschienen: 14.11.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 7
Spiegel Taschenbuch Sachbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die verrücktesten Fragen wissenschaftlich beantwortet von Internetphänomen Randall Munroe, dem genialen Erfinder von xkcd.com. Munroes urkomische und originelle Antworten erklären alles: Von der Wahrscheinlichkeit, in der gesamten Weltbevölkerung seinen Seelenverwandten zu treffen, bis zur Anzahl an Menschen, die den täglichen Kalorienbedarf eines ausgewachsenen Tyrannosaurus decken würden.

„Ein genial amüsantes Sachbuch aus Wissenschaft und Narretei.“

stern, 18.09.2014

Randall Munroe (Autor)

Bevor Randall Munroe, geboren 1984, den Webcomic „xkcd“ erfand, war er Roboteringenieur bei der NASA. Seine Bücher „What if? Was wäre wenn?“ und „Der Dinge-Erklärer“ wurden internationale Bestseller. Munroe lebt in Cambridge, Massachusetts.

„Ein genial amüsantes Sachbuch aus Wissenschaft und Narretei.“

stern, 18.09.2014

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Ralf Pannowitsch
Originaltitel: What if?
Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt Publishing Company, New York 2014

Taschenbuch, Broschur, 368 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 370 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-328-10031-7

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Penguin

NEU
Erschienen: 14.11.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wissenschaftliche Antworten auf absurde Fragen

Von: Oma Inge Datum: 15.01.2017

iwoal.blogspot.de/

Absurde hypothetische Fragen / wirklich wissenschaftliche Antworten.

Ich hätte nicht gedacht, dass es so absurde Fragen gibt, bzw. jemand sich solche Fragen stellt. Die Antworten darauf sind naturwissenschaftlich aber nie "dröge".

Selbst für nicht so Bewanderte in Physik und Chemie (wie mich) erklären die Strichmännchen in den Illustrationen es so simpel, dass sogar ich es verstehe. Ich habe mich zwar einige male gefragt: Wofür brauche ich das? Nun ja, man kann ja nie wissen! Irgendwann sage ich "Gesundheit" wenn ich jemanden anrufe und es passt weil der Angerufene gerade genießt hat.

Der Schreibstil ist flüssig und mit viel trockenem Humor gewürzt.

Ein Buch voller naturwissenschaftlicher Fakten und ich hatte Spaß beim Lesen - was will ich mehr? Obwohl mir bei vielen Antworten das Lachen im Halse stecken blieb denn der Autor sieht schwarz für die Menschen, bzw. deren Zukunft. Soll mich das Buch auch noch zum Umdenken erziehen? Wenn ja, der erste Stein ist bei mir gelegt.

Ich erwische mich jetzt immer öfter dabei auf Fragen nicht nur die eine Antwort zu suchen sondern mehrere Antwortvarianten.


So macht selbst dem Naturwissenschatsmuffel Physik Spaß

Von: Miss PageTurner Datum: 18.12.2016

miss-page-turner.blogspot.de

Kindermund tut Wahrheit kund, das wissen nicht nur Eltern. Und was Kinder noch gut können: Seltsame Fragen stellen. So wie Randall Munroe der als Fünfjähriger überlegte ob es auf der Welt mehr harte oder weiche Sachen gibt. Als Erwachsene stellt man sich leide nicht so häufig solche Fragen, obwohl man wenn man mal solche hypothetische Fragen durchdenkt erstaunliches feststellen kann.
Es gibt keine dumme Fragen!

Und weil der Physiker und ehemalige NASA Mitarbeiter Randall Munroe das ebenso sieht, dürfen wir uns über diesen phänomenalen Sammelband abstruser Fragen und wissenschaftliche Antworten freuen. Munroe nimmt die Fragen erst und beantwortet sie ausführlich und auch für den Laien leicht verständlich. Auch wer wie ich in Naturwissenschaften nie besonders herausragend war versteht Munroes Antworten problemlos. Das ist Physik die Spaß macht!

Ein Lesevergnügen wird dieses Buch vor allem durch den humorvollen Stil Munroes. Er beantwortet alle Fragen mit einer gehörigen Portion Witz und Ironie. Dazwischen sind immer wieder seine Strichmännchen Comics zu bewundern, die ihn im Internet so bekannt gemacht haben

Und so beantwortet Randall Munroe fröhlich Fragen die eigentlich unsinnig sind, aber wenn wir ehrlich sind uns brennend interessieren. Wer kennt nicht die These, dass wenn alle Menschen hochspringen und zeitgleich wieder aufkommen würden ein Erdbeben auslösen würden. Tja auch diese Frage beantwortet Munroe in seinem Buch.
Bei einigen Fragen wird es aber selbst ihm zu skurril. Diese haben sich dann einen Ehrenplatz in der Kategorie „Seltsame (und beunruhigende) Fragen“

Da die meisten Antworten nur ca. 3-6 Seiten lang sind kann man das Buch wunderbar zwischendurch lesen. Ich hab es überall mit hin genommen und damit auch noch meine Kommilitonen zwischen den Vorlesungen unterhalten =D

Fazit:
Ein herrliches Buch über Fragen und Antworten deren Sinn zwar fraglich ist, aber insgeheim jeden interessiert. Mit der witzigen ironischen Erzählweise hat Munroe ein Buch geschafft dass sich prima für unterwegs eignet und auch noch Spaß an Physik vermittelt.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors