Wildnis

Ab 12 Jahren
(1)
Taschenbuch
7,99 [D] inkl. MwSt.
8,30 [A] | CHF 11,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Überleben in der Wildnis – ein spannungsvoller, meisterhaft erzählter Abenteuerroman

Ein großes Abenteuer – das bedeutet für die Brüder Tom und Johnny die Reise nach Finnland, die sie mitten im Winter mit ihrer Mutter unternehmen. Um dem häuslichen Ärger mit der älteren Stieftochter zu entgehen, hat diese für sich und ihre Söhne eine Husky-Tour durch die finnische Wildnis gebucht. Und tatsächlich haben die Jungen in der weißen Weite und mit den Schlittenhunden einen enormen Spaß. Da passiert das Undenkbare: Ihre Mutter geht im Schnee verloren und viel zu schnell geben die Schlittenführer die Suche auf. Nicht aber Tom und Johnny: Heimlich spannen sie die Huskys vor die Schlitten und begeben sich allein auf die Suche …

„Eine eiskalte Geschichte über Mut, Ausdauer und Vertrauen, die nun endlich als Taschenbuch zu haben ist.“

Geolino extra (01. August 2012)

Aus dem Englischen von Andreas Steinhöfel
Originaltitel: Wildnis
Originalverlag: cbj HC
Taschenbuch, Broschur, 208 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-40099-9
Erschienen am  11. Oktober 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension zu Wildnis

Von: Sarahreadingxo

11.03.2017

Es war mega gut, hat mich aber nicht überzeugt es noch mal zu lesen

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Roddy Doyle, 1958 in Dublin geboren, ist einer der bekanntesten Vertreter der neueren irischen Literatur. Für seinen Roman „Paddy Clarke Ha Ha Ha“ erhielt er den renommierten Booker Prize, sein Jugendroman „Wildnis“ wurde mit dem Luchs des Monats sowie dem Irish Book Award ausgezeichnet und stand auf der Focus-Liste der „Besten 7 Bücher für junge Leser“. Roddy Doyle lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Dublin.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors