VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Wir können alles sein, Baby Neue Poetry-Slam-Texte

Kundenrezensionen (55)

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 7,00 [D] inkl. MwSt.
€ 7,20 [A] | CHF 9,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-48408-9

Erschienen: 19.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Wunderschön gestaltet mit Illustrationen der Autorin.

Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und auch als Buch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. In ihrem neuen Buch stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann schreibt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!

Mach dir selbst einen Eindruck von Julia Engelmanns Texten! Leseprobe öffnen (PDF)

»Julia Engelmann ist von jetzt auf gleich ein Lebensgefühl geworden.«

Huffington Post

Julia Engelmann (Autorin)

Julia Engelmann wurde 1992 geboren und wuchs in Bremen auf. Seit einigen Jahren nimmt sie regelmäßig an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher millionenfach geklickt, geliked und geteilt. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik und der Schauspielerei. Nach dem Bestseller »Eines Tages, Baby« ist »Wir können alles sein, Baby« Julia Engelmanns zweites Buch mit bewegenden poetischen Texten.

www.facebook.com/juliaengelmannofficial

»Julia Engelmann ist von jetzt auf gleich ein Lebensgefühl geworden.«

Huffington Post

»Sie trifft den Nerv der Zeit, mitten ins Herz.«

3sat Kulturzeit

»Ein flammendes Plädoyer für mehr Mut und Lebensfreude.«

Berliner Kurier

»Julia Engelmanns Texte sind humorvoll und selbstkritisch, federleicht und geprägt von gutem Rhythmusgefühl. Vor allem aber sind sie: echt.«

derwesten.de

»Ihre Stimme und ihre Reime sind unverwechselbar.«

inTouch

mehr anzeigen

24.10.2016 | 20:00 Uhr | Köln

Zusatztermin
Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater am Tanzbrunnen
Rheinparkweg 1
50679 Köln

Tel. 0221 821 31 83

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

25.10.2016 | 20:00 Uhr | Köln

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater am Tanzbrunnen
Rheinparkweg 1
50679 Köln

Tel. 0221 821 31 83

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

26.10.2016 | 20:00 Uhr | Essen

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Lichtburg Essen
Kettwiger Str. 36
45127 Essen

Tel. 0201/23 10 23

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

27.10.2016 | 20:00 Uhr | München

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Circus Krone
Zirkus-Krone-Straße 1-6
80335 München

Tel. 089 5458000

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

06.11.2016 | 20:00 Uhr | Hamburg

Zusatztermin
Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Laeiszhalle Hamburg
Johannes-Brahms-Platz
Großer Saal
20355 Hamburg

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

08.11.2016 | 20:00 Uhr | Offenbach am Main

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Capitol Theater
Kaiserstr. 106
63065 Offenbach am Main

Tel. 069 829 00 262

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

09.11.2016 | 20:00 Uhr | Wiesbaden

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Tel. 0611 / 1729-290

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

10.11.2016 | 20:00 Uhr | Düsseldorf

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Tonhalle Düsseldorf
Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Tel. 0211 - 89 96 123

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

17.11.2016 | 20:00 Uhr | Rostock

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

moya Rostock
An der Jägerbäk 1
18069 Rostock

Tel. 0381 - 375 46 19

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

18.11.2016 | 20:00 Uhr | Bremen

Achtung: Veranstaltung verschoben auf den 16.12.2016, Musical Theater Bremen!
Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Pier 2
Gröpelinger Fährweg 2
28237 Bremen

Tel. 0 421 / 691 81 81

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

19.11.2016 | 20:30 Uhr | Hamburg

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Elbphilharmonie - Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz
Großer Saal
20355 Hamburg

Tel. 040 357 666 66

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

29.11.2016 | 20:00 Uhr | Berlin

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Columbiahalle Berlin
Columbiadamm 13-21
10965 Berlin

Tel. 030 69812814

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

30.11.2016 | 20:00 Uhr | Dresden

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Alter Schlachthof
Gothaer Str. 11
01097 Dresden

Tel. 0351 431310

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

01.12.2016 | 19:30 Uhr | Erfurt

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Alte Oper Erfurt
Theaterstr. 1
99084 Erfurt

Tel. 0361 551166

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

02.12.2016 | 20:00 Uhr | Leipzig

Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4
04159 Leipzig

Tel. www.haus-auensee-leipzig.de/

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0421-33 98 845

16.12.2016 | 20:00 Uhr | Bremen

Achtung: Neuer Termin der verschobenen Veranstaltung vom 18.11.2016!
Lesung

Tel. Ticketservice 0421-35 36 37 oder online: www.eventim.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Musical Theater Bremen
Richtweg 7
28195 Bremen

Weitere Informationen:
KOOPMANN Concerts & Promotion GbR

Tel. 0 421 / 691 81 81

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Klappenbroschur, 96 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
mit Illustrationen

ISBN: 978-3-442-48408-9

€ 7,00 [D] | € 7,20 [A] | CHF 9,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 19.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Wenn Worte Seelen heilen...

Von: herzdeinbuch Datum: 16.04.2016

www.herzdeinbuch.wordpress.com

Inhalt

Mit ihrem einfühlsamen Poetry-Slams wurde Julia Engelmann bekannt und geliebt. Sie flicht Worte zusammen, lässt sie in Trauer und Hoffnung, Einsamkeit und Loslassen, Herzschmerz und Liebespoesie aufgehen, und erschafft somit Texte, die unter die Haut gehen. Eine kleine Playlist der verschiedensten Emotionen und Stimmungen, die alle eins verkünden: “Wir können alles sein, Baby”.


Meine Bewertung

Auch schon vor Julia Engelmanns Buch habe ich mich relativ häufig mit Poetry-Slams auseinandergesetzt. Ich bin zu Auftritten gegangen, habe mir meine liebsten Slammer im Netz angesehen, habe ihre Unterschiede und Gemeinsamkeiten entdeckt. Dabei war von Liebesgedichten bis hin zu Hass-Parolen an die soziale Ungerechtigkeit alles dabei. Julia Engelmann hingegen trifft in ihrer Textsammlung “Wir können alles sein, Baby” einen leiseren, ruhigeren Ton, ein Ton, der sich dazu eignet, in der Bahn gelesen zu werden, auf dem Weg in eine fremde Stadt, oder in einem belebten Park, oder auch einfach auf der heimischen Couch, wo man sich so tief in den Seiten vergraben kann, dass Tinte und Papier die Emotionen wiedergeben, die Julia Engelmann aufs Papier hat fließen lassen.

“Wir können alles sein, Baby” ist eine Textsammlung mit verschiedenen Slams Engelmanns. Man muss die Texte wirklich auf sich wirken lassen, um hinter die Emotionen zu kommen, die sich darin verstecken. Freiheit, Liebe und Hoffnung werden oft angesprochen, doch noch öfter ist man selbst das Thema. Wer will man sein, wer ist man schon? Wo geht man hin, wo bleibt man gerne? Was heißt zuhause und will man da tatsächlich leben? All diese Fragen werden in leisen und melancholischen Tönen aufgeworfen. Manchmal hat mir tatsächlich der Bezug zu einem Gedicht gefehlt, manchmal hat eines auch so reingeschlagen, dass ich Absätze drei- oder viermal gelesen habe. Es ist eine kleine Überraschungstüte, die man da vor sich hat, und jede Seite ist neu und anders.

Sehr süß fand ich auch die kleinen Zeichnungen in Farbe, die zwischendrin immer mal wieder reingestreut sind und von der Autorin selbst gemalt wurden. Es ist keine riesige Kunst, aber es passt zum Buch, zu den Texten und zeigt, wie liebevoll alles gestaltet wurde. Die Texte bekommen dadurch nochmal einen ganz eigenen Charakter. Mein Liebling in dem Buch war übrigens “Flucht nach vorne”, doch auch der Text übers Altwerden hat mich tief berührt.

Alles in allem mochte ich das Buch wirklich sehr gern, auch wenn ich mich nicht mit jedem Slam identifizieren konnte. Es ist niedlich gestaltet, hat seine ganz eigenen Höhepunkte, und obwohl ich immer noch einige andere Slam-Themen bevorzuge, hat “Wir können alles sein, Baby” auch bei mir einen Nerv getroffen.

Poetry Slam <3

Von: Leonie Datum: 23.01.2016

ilifewithbooks.blogspot.de

Inhaltsangabe:

Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und auch als Buch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. In ihrem neuen Buch stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann schreibt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!

Meinung:


In Julia Engelmanns neustem Werk "Wir können alles sein, Baby" befinden sich 24 von ihr verfasste Poetry Slam Texte, aber auch Haikus und Lieder.

- Intro
- @Romeo w/<3
- Sag mir, wer
- Abschiedsparty ohne dich
- Schlechtestestestester Tag
- Neue Bestandsaufnahme
- Wir können alles sein
- Jetzt
- Melancholie
- Haikus
- Kein Modelmädchen
- AKA BTW CU
- Dieses Alter
- Wir beide, mit dem Rest der Welt
- Lass mal' ne Nacht drüber tanzen
- Flucht nach vorne
- Deine kopernikanische Wende
- Achillesverse
- Für dich
- Eichhörnchenmärchen
- Bucket List
- Sturm und Tatendrang
- Outro

Alle Texte in ihrem neuen Buch haben eine Gemeinsamkeit. Sie regen zum Nachdenken an und befassen sich mit alttäglichen Dingen, wie z.B. dem Thema Angst, Liebe, Trauer, Leid, Sehnsucht oder aber auch Familie und Freunde. So schafft sie es auch, dass man sich als einzelner in ihren Texten angesprochen fühlt.
Ich habe mit diesem neuen Band von ihr einige neue Lieblingstexte gefunden, wie z.B. "Sag mir, wer (S.13)" oder aber auch "Kein Modelmädchen (S.44)", diese Texte haben mich auf die eine oder andere Art berührt und mich zum Nachdenken angeregt.


Bewertung:

Ich empfehle das Buch jedem der natürlich Poetry Slam Texte mag oder aber auch den wenigen unter uns die mal etwas neues ausprobieren möchten (Allen Will&Layken Fans da draußen lege ich Wir können alles sein, Baby, natürlich auch ans Herz ;-)). Von mir bekommt diese Textsammlung 4,5 Sterne. Den kleinen Abzug hat das Buch von mir bekommen da ein paar Texte mich nicht so ergriffen haben wie andere.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin