VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Wozu Mann sein? 365 kleine Schritte zu einer neuen Identität

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-22108-0

Erschienen: 14.09.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Was heißt es heute, Mann zu sein? Wie soll man sich als echter Mann fühlen in einer Welt, in der sich die Identität des Mannes ständig ändert? Richard Rohr, weltbekannter Autor und Männer-Guru, setzt der grundlegenden Verunsicherung eine kraftvolle Vision entgegen: Wenn Männer sich auf den Weg der Initiation begeben, sich und ihr Umfeld neu entdecken und sich mit Leib und Seele wahrnehmen, können sie ihre ursprüngliche männliche Energie befreien. In 365 Meditationen für jeden Tag liefert der Autor Anregungen für den Umgang mit gesellschaftlichen Zwängen, skizziert das Männerbild in Mythologie und Kultur und vermittelt eine fundierte männliche Spiritualität. Daraus erwächst das Vertrauen, für die eigenen Werte einzustehen – wenn es sein muss, auch gegen Widerstände.
Dieses Buch erschien ursprünglich unter dem Titel "Die Männer-Bibel" als gebundenes Buch im Kösel Verlag.

Richard Rohr (Autor)

Richard Rohr, geb. 1943 in Kansas/USA, ist Franziskanerpater, international bekannter Redner und Exerzitienmeister, Gründer des „Center for Action and Contemplation“/New Mexiko. Der Bestseller-Autor gilt als eine der zentralen Erneuerungsfiguren einer zeitgemäßen christlichen Spiritualität. Er ist bekannt für seine Initiationsseminare und -rituale für Männer, für die er regelmäßig auch Europa und den deutschsprachigen Raum bereist.


Christa Spannbauer (Übersetzerin)

Die Autorin, Referentin und Filmemacherin Christa Spannbauer lebt in Berlin. In ihren Publikationen und Vorträgen ermutigt sie die Menschen zu einem achtsamen und erfüllten Leben. Ihre Inspirationsquellen hierfür sind die Weisheitswege aus Ost und West sowie neueste Erkenntnisse aus Psychologie und Neurowissenschaft. Ihre Ausbildung im achtsamkeitsbasierten Mitgefühlstraining und ihre jahrelange Zenpraxis unterstützen sie darin.

www.christa-spannbauer.de

Aus dem Amerikanischen von Christa Spannbauer
Originaltitel: On the Threshold of Transformation
Originalverlag: loyolapress Chicago

Taschenbuch, Broschur, 400 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-22108-0

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 14.09.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht