Ziemlich beste Küsse

Ein Stephanie-Plum-Roman 22

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Mag sein, dass Stephanie Plum kein Albert Einstein ist, aber sie merkt es, wenn sie für dumm verkauft wird – so wie im Fall des Studenten Ken Globovic. Globovic soll den chronisch missmutigen Dekan seines College verprügelt haben. Jetzt ist er abgetaucht, und seine Kommilitonen halten dicht. Als das Opfer der Prügelattacke erschossen im eigenen Vorgarten liegt, und keiner irgendein Interesse an dem Mordfall zeigt, wird Stephanie klar: An diesem College ist was faul. Gemeinsam mit ihrem On-Off-Freund Joe Morelli und Ranger, Sicherheitsexperte und sexy Versuchung, stürzt sie sich in die Ermittlungen – und Hals über Kopf ins Chaos ...

»›Ziemlich beste Küsse‹ ist eine Krimikomödie, wie sie turbulenter definitiv nicht sein könnte. Hier wird der Lesespaß wahrlich auf die Spitze getrieben.«

literaturmarkt.info

Aus dem Amerikanischen von Thomas Stegers
Originaltitel: Tricky Twenty-Two
Originalverlag: Bantam
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-48838-4
Erschienen am  17. Dezember 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Janet Evanovich, die unangefochtene Meisterin turbulenter Komödien und Erfinderin der äußerst erfolgreichen Stephanie-Plum-Reihe, stammt aus New Jersey, und lebt heute in New Hampshire. Mit jedem ihrer Romane stürmt die mehrfach ausgezeichnete Autorin in den USA die Bestsellerlisten.

Zur AUTORENSEITE

Links

Pressestimmen

»Stephanie Plum ist wie eine gute Freundin, die man nicht mehr missen möchte.«

Stadt Post Dreieich

»Evanovichs Romane haben denselben Effekt wie Kartoffelchips: Man kann einfach nicht mehr aufhören!«

People