VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Zorn des Geliebten Black Dagger Legacy Band 3
Roman

BLACK DAGGER LEGACY (3)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 14,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-31917-2

NEU
Erschienen:  11.06.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

Der attraktive Peyton hat alles, was sich ein Vampir nur wünschen kann: Er stammt aus einer der ältesten Adelsfamilien des Landes, er ist reich und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Bis auf eine: Novo. Die ebenso schöne wie toughe Vampirin wird zusammen mit Peyton von den BLACK DAGGER für den Kampf gegen die Feinde der Bruderschaft ausgebildet. Sie hat den Körper einer Göttin und das Herz einer Kriegerin – und für einen verwöhnten Schnösel wie Peyton hat sie so gar nichts übrig. Doch Peyton ist ihr bereits mit Haut und Haaren verfallen, und zum ersten Mal in seinem Leben muss er um die Liebe einer Frau kämpfen ...

ÜBERSICHT ZU J. R. WARD

BLACK DAGGER

Sie sind eine der geheimnisvollsten Bruderschaften, die je gegründet wurden – die Gemeinschaft der BLACK DAGGER. Und sie schweben in tödlicher Gefahr: Denn die BLACK DAGGER sind die letzten Vampire auf Erden, und nach jahrhundertelanger Jagd sind ihnen ihre Feinde gefährlich nahe gekommen …

BLACK DAGGER Doppelbände

Der Führer durch die BLACK DAGGER-Serie

Das einzigartige Hintergrundbuch zur beliebtesten Mystery-Serie Deutschlands. Mit zahlreichem Extra-Material rund um alle BLACK-DAGGER-Vampire - einschließlich einer brandneuen BLACK DAGGER-Novelle:

BLACK DAGGER LEGACY

J.R. Wards große neue Serie aus der Welt von BLACK DAGGER

FALLEN ANGELS

Atemberaubend spannend, düster und erotisch!

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

J. R. Ward (Autorin)

J. R. Ward begann bereits während des Studiums mit dem Schreiben. Nach dem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die BLACK DAGGER-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestsellerlisten eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als Star der romantischen Mystery.

www.jrward.com

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Julia Walther
Originaltitel: Blood Fury - Black Dagger Legacy Book 3
Originalverlag: Ballantine Books

Taschenbuch, Klappenbroschur, 512 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-31917-2

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen:  11.06.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

genau wie man es von J. R. Ward erwartet hat

Von: courtofnightreaders Datum: 06.07.2018

https://courtofnightreaders.wordpress.com

Cover:

Ganz ehrlich? Das Cover ist leider überhaupt nicht meins. Im Gegensatz zu den bisherigen Teiler der Black Bagger Reihe wirkt dieses Spin-off von außen eher umspannend und passt deswegen überhaupt nicht zur eigentlichen Reihe. Zwar mag ich die Idee dieser Reihe, man hätte sie jedoch besser anpassen können.

Wie auch bisher treffen wir in diesem Buch, welches in der 3. Person erzählt wird, auf viele alte Gesichter, deren Geschichte weiter erzählt wird. Es fühlt sich an als würde man nach Hause kommen, da viele der Figuren einen schon lange begleiten.



Inhalt:

Mittlerweile liebe ich jedes Buch der Autorin, ihre „Black Dagger“ Reihe ist einfach grandios. Ich hatte mich unglaublich gefreut das es endlich einen weiteren Teil der „Black Dagger Legacy“ Reihe geben wird. Kaum hielt ich das Buch in den Händen begann ich auch schon mit dem lesen.
Für mich war es wie ein nach Hause kommen, dieses Gefühl löst jedes Buch der Autorin bei mir aus. Sie schafft es einfach das mich wie zu Hause fühle. Sie schafft es das ich beinahe denke ich wäre ein Teil der Story und ganz genau das macht ihre Bücher so besonders.

Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr locker und flüssig zu lesen, zudem ist ihr Stil sehr einnehmend und bildhaft.
Dadurch kam ich ohne Probleme in die Story rein, ich hatte keinerlei Probleme der Handlung zu folgen. Gleich zu beginn ging es sehr spannend los und diese Spannung bleibt im kompletten Buch bestehen. Immer wieder schaffte es die Autorin mich zu überraschen, nichts ist so wie es scheint. Durch geschickte Wendungen hatte ich absolut keine Ahnung wie das ganze ausgehen würde.

Auch in diesem Teil verknüpft die Autorin die Story zweier Paare. Das ganze schilderte sie gefühlvoll und emotional.
Die Charaktere wurden wieder authentisch und realistisch gezeichnet.
Peyton und Novo kannte ich ja schon aus den anderen Bänden, hier lernte ich sie aber sehr viel besser kennen. Ich habe mit ihnen gebangt und gezittert, ich habe mir gewünscht das es für die beiden ein Happy End geben würde. Denn beide haben dies mehr als verdient.
Saxton hatte ich ebenfalls schon etwas kennen lernen dürfen ebenso wie Ruhn und auch diese beiden Charaktere wurde wundervoll gezeichnet.

Durch den abwechselnden Erzählstil lernte ich alle Charaktere sehr viel besser kennen, ich konnte mich gut in sie hineinversetzten. Dadurch verstand ich ihre Gedanken und Gefühle sehr viel besser.
Dieses Buch ist emotional, bewegend, nervenaufreibend und spannend. Natürlich kommt auch hier die Erotik nicht zu kurz, es gab einige sehr leidenschaftliche und sinnliche Szenen.



Fazit:

Mit „Black Dagger Legacy -Zorn des Geliebten“ ist der Autorin ein weiterer grandioser Band der Reihe gelungen der mich auf ganzer Linie überzeugen konnte.

Interessante und emotionale Liebesgeschichte rund um zwei Paare

Von: Wortgetreu Datum: 03.07.2018

wort-getreu.blogspot.de/

'Black Dagger Legacy - Zorn des Geliebten' von J. R. Ward erschien am 11. Juni 2018 im Heyne Verlag und ist der dritte Band aus der Black Dagger Legacy Reihe und kann unabhängig von den anderen Büchern gelesen werden. Auch ich habe vorab kein einziges Buch aus dem Black Dagger Universum gelesen, dabei habe ich schon sehr oft Gutes darüber gehört.

Das Cover finde ich in Ordnung, wirklich umhauen tut es mich aber nicht. Der Mann ist recht attraktiv anzusehen, allerdings mag ich Gesichter auf Covern nicht so gerne, wobei ich es hier ganz gut gemacht finde, wie sie die Farbe seiner Augen auf die Farbe des Schriftzuges abgestimmt haben.

Ich muss zu Beginn sagen, dass ich selten solche Bücher lese. Solche Vampir, Mysterie, Erotikromane. Daher bin ich nicht wirklich belesen in diesem Genre. Wahrscheinlich wird es auch nie zu meinem liebsten Genre gehören, aber gefallen hat mir das Buch dennoch.
Was mich überzeugen konnte war vor allem der fesselnde Schreibstil, aufgrund dessen ich sehr schnell in dem Buch vorangekommen bin. Die Autorin schreibt sehr emotional. Sie konnte mich mit vielen Textpassagen wirklich packen und vieles konnte ich mir bildlich super gut vorstellen, dank ihres Schreibstils.
Man hat in diesem Buch zwei Geschichten, die parallel zueinander verlaufen. Die beiden Pärchen Peyton und Novo, und auch Rhun und Saxton gefielen mir total. Die Liebesgeschichten beider waren wirklich herzzereißend und haben mir unglaublich viel Spaß gemacht zu verfolgen.
Für mich war es nur leider recht schwer, in dieser Welt zurechtzufinden, aber vielleicht auch gerade, weil mir das komplette Hintergrundwissen aus der Black Dagger Reihe fehlt. Auch wenn ich dieses Buch gerne gelesen habe, werde ich weitere Bände aus dieser Reihe wohl nicht weiterverfolgen, einfach mal das Worldbuilding mir nicht wirklich zusagt.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin