VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Zügellose Leidenschaft Roman

Kundenrezensionen (5)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-41782-3

Erschienen: 08.12.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Wie aus einer arrangierten Heirat die Liebe des Lebens wird

Einige wenige heiraten um der Liebe willen, die meisten wegen des Geldes – und Tiffany muss sich verloben, um die Fehde zwischen ihrer Familie und dem Clan der Callahans zu beenden. Ihr Ziel: das wilde Hinterland von Montana. Ihr Plan: sich inkognito als Haushälterin ihrem Verlobten in spe zu nähern, um einen ersten Eindruck von ihm zu bekommen. Das Problem: Hunter Callahan ist sehr angetan von der neuen Bediensteten und macht ihr eindeutige Avancen. Doch Tiffany will keinen Mann, der sein Herz bereits einer anderen geschenkt hat …

ALLE ROMANE VON JOHANNA LINDSEY IN DER ÜBERSICHT

Einzeltitel

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Johanna Lindsey (Autorin)

Johanna Lindsey wächst auf Hawaii auf. Sie heiratet nach der Highschool und hat bereits zwei kleine Kinder zu versorgen, als sie sich zum Schreiben gedrängt fühlt.1976 veröffentlicht sie ihren ersten Roman. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen historischer Liebesromane. Weltweit hat sie über 60 Millionen Exemplare ihrer Bücher verkauft, die nicht selten die ersten Plätze der Bestsellerliste der New York Times erreichen. Johanna Lindsey schreibt und lebt mit ihrer Familie in Maine.

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Eva Malsch
Originaltitel: One Heart to Win
Originalverlag: Weltbild

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-41782-3

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 08.12.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein bezaubernder Roman

Von: Isabelle P. Datum: 25.11.2015

https://morethanthousandbooks.wordpress.com/

Klappentext:
Einige wenige heiraten um der Liebe willen, die meisten wegen des Geldes – und Tiffany muss sich verloben, um die Fehde zwischen ihrer Familie und dem Clan der Callahans zu beenden. Ihr Ziel: das wilde Hinterland von Montana. Ihr Plan: sich inkognito als Haushälterin ihrem Verlobten in spe zu nähern, um einen ersten Eindruck von ihm zu bekommen. Das Problem: Hunter Callahan ist sehr angetan von der neuen Bediensteten und macht ihr eindeutige Avancen. Doch Tiffany will keinen Mann, der sein Herz bereits einer anderen geschenkt hat …

Meine Meinung:
Ich lese nicht so oft Historische Romane, aber manchmal überkommt es mich und ich habe Lust, einen Historischen Roman zu lesen. Durch Zufall bin ich auf „Zügellose Leidenschaft“ gestoßen und habe es nicht bereut, dieses Buch zu lesen. Ich war von Anfang an von der Handlung gefesselt. Ich fand es sehr interessant, wie eine Adlige versucht sich als Haushälterin zu beweisen und das nur, um ihren Verlobten in Augenschein zu nehmen. Egal, welche Arbeit sie verrichten musste, sie tat es, auch wenn vieles neu für sie war. Ich mag Tiffany, denn sie begibt sich an die vorderste Front, um ihre Ziele zu erreichen. Es war sehr interessant zu lesen, wie Hunter und Tiffany zueinander finden. Hunter ist mir ans Herz gewachsen, weil er sich in eine vermeintliche Bedienstete (Tiffany) verliebt hat, obwohl er vom Adligen Geschlecht ist. Durch ein paar Wendungen in der Handlung bleibt der Roman spannend und abwechslungsreich. Ein Roman für alle, die gerne Historische Romane lesen und eine fesselnde Handlung, sowie eine gute Portion Leidenschaft lieben.

Details:
Autor: Johanna Lindsey
Verlag: Heyne
Erscheinungsdatum: 8.Dezember 2014
ISBN: 978-3-453-41782-3
Link zum Buch: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Zuegellose-Leidenschaft-Roman/Johanna-Lindsey/e455160.rhd

EIN UNTERHALTSAMER HISTORISCHER LIEBESROMAN

Von: Bücherleben - Bücherfreude Datum: 07.08.2015

https://www.youtube.com/channel/UCEBYqBSGO7jddY9s9p-WOpw

ZUM INHALT:



Wie aus einer arrangierten Heirat die Liebe des Lebens wird

Einige wenige heiraten um der Liebe willen, die meisten wegen des Geldes – und Tiffany muss sich verloben, um die Fehde zwischen ihrer Familie und dem Clan der Callahans zu beenden. Ihr Ziel: das wilde Hinterland von Montana. Ihr Plan: sich inkognito als Haushälterin ihrem Verlobten in spe zu nähern, um einen ersten Eindruck von ihm zu bekommen. Das Problem: Hunter Callahan ist sehr angetan von der neuen Bediensteten und macht ihr eindeutige Avancen. Doch Tiffany will keinen Mann, der sein Herz bereits einer anderen geschenkt hat …





MEINE MEINUNG:



Ich habe schon einige Romane von der Autorin gelesen und alle haben bisher 5 Sterne von mir bekommen, denn ich liebe den Schreibstil von ihr, wie sie Geschichten erfindet und deren Stimmung.

Für mich sind dies immer richtig schöne historische Liebesromane, wo man einfach abschalten kann und sich auf eine andere Zeit begibt.



Deswegen habe ich mich sehr über dieses Buch gefreut und allein der Klappenext hat mich so angesprochen, eine Ranch, ein Verwirrspiel und Liebe, der perfekte Liebesroman.

Und ich war hier von Anfang drin, ich habe mich sofort zurechtgefunden und fühlte mich zur Geschichte dazugehörig und das habe ich bei ihr immer, ich brauche keine Zeit um an die Welt zu gewöhnen, an die damaligen Sitten und die doch etwas andere Sprache.

Ich mochte die Beschreibung und ich liebe die Charaktere und die Umsetzung war einfach toll, spritzig und unterhaltsam, die Dialoge haben mich echt auch mal zum lachen gebracht und ich fühlte mich einfach total wohl mit der Geschichte, mit dem Buch und habe es nicht aus der Hand legen können. Klar, es gibt man manchmal Logikfehler und manche Sachen wirken etwas gestellt, aber mal ehrlich bei solchen Bücher erwarte ich nichts groß Logisches, sondern einfach nur Unterhaltung pur und das habe ich bekommen.



Zwischendurch habe ich mir mal die anderen Bewertungen angesehen und ich war doch erschrocken wie dieses Buch bewertet wurde, denn was da so steht, kann ich nicht ganz nachvollziehen und ich bin auch froh, dass ich nicht eher mal nachgeschaut habe, denn da hätte ich wahrscheinlich keine Lust auf das Buch bekommen, so habe ich mich einfach auf die Geschichte eingelassen ohne negative Gedanken und habe es genossen.



Ich kann jedem dieses Buch ans Herz legen, der eine unterhaltsame und witzige Liebesgeschichte lesen möchte, der nicht allzuviel von solchen Büchern erwartet, der einfach mal sich entspannt zurücklehnen möchte und in eine andere Zeit reisen will, der ist hier absolut richtig.





5/5 Sterne

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin