VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

,

Zur Geburt Die Welt in überwiegend lustigen Grafiken

Kundenrezensionen (2)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Pappband ISBN: 978-3-453-60373-8

Erschienen: 11.01.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Das Beste von Graphitti-Blog.de jetzt für jeden Anlass - das ideale Geschenkbuch!

Katja Berlin (Autorin)

Katja Berlin, geboren 1980, beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Banalität des Alltags, den sie in einem wegweisenden Selbstversuch durchleuchtet. Sie ist allein erziehende Mutter zweier Katzen und lebt abwechselnd in Berlin und im Internet.


Peter Grünlich (Autor)

Vita Peter Grünlich:

18% langweiliger Job

16% unschönes Familienleben

7% Exzesse mit Kumpels

3% lustige Buchprojekte

56% ermüdende Schul- und Studienjahre

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Pappband, 56 Seiten, 18,5 x 14,5 cm
durchgehend 4c

ISBN: 978-3-453-60373-8

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 11.01.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolles Geschenk zur Geburt

Von: Caro1893 Datum: 19.04.2016

buecherohneende.blogspot.de


Meine Meinung:
Da ich selbst vor kurzem ein Baby bekommen habe, war ich sehr gespannt auf das Buch "Zur Geburt". Schon der Klappentext versprach alle möglichen lustigen Grafiken zum Thema Baby und Geburt. Und genau das bekam ich auch.

Nicht nur einmal fand ich mich in diesen äußerst lustigen Grafiken wieder. Natürlich ist das Buch nicht so wirklich umfangreich, aber die kurze Zeit, in der ich es durchgeblättert habe, war ich bestens unterhalten und musste nicht nur einmal herzhaft lachen. Meinem Mann ging es später nicht anders. Auch ihm entlockte das Buch lautes Lachen.

Ich glaube dieses kleine, feine Buch ist das perfekte Geschenk zur Geburt. Auch wenn sich Eltern tatsächlich vor allem zu Beginn eher über Schlaf freuen (wie man schon auf dem Cover erkennen kann) so hätten wir uns ganz bestimmt auch über das Buch gefreut, wenn wir es zur Geburt bekommen hätten.

Ich finde es total faszinierend, dass eigentlich alle Babys unterschiedlich sind, aber doch alle Eltern immer wieder vor die gleichen Probleme gestellt werden oder die gleichen Gedanken haben. Die Balken- und Kreisdiagramme treffen so oft ins Schwarze, dass ich es schon fast unheimlich finde.

Ich werde mir sicher noch das ein oder andere Buch aus dieser äußerst gelungenen Reihe besorgen. Wenn man mal ein kleines, unverfängliches Geschenk sucht, findet man hier genau das richtige. Denn die beiden Autoren, die auch einen Blog führen, decken nicht nur das Thema Geburt ab. Es gibt ein Buch zum Thema Geburtstag, zum Thema Hochzeit oder aber auch zu den Themen "Was wir tun wenn der Aufzug nicht kommt" oder "Was wir tun, wenn der Chef reinkommt". Die Idee ein Buch nur mit Grafiken zu machen finde ich total klasse. Ich bin sehr gespannt, was die Autoren sich in den anderen Büchern haben einfallen lassen und ob sie damit wieder genauso ins Schwarze treffen wie mit "Zur Geburt".

Fazit:
Wer ein Geschenk zur Geburt sucht, ist hier genau richtig. Das Buch ist kurzweilig und bringt sicher alle Eltern zum Schmunzeln. Klasse!

Die Geburt in überwiegend lustigen Grafiken

Von: Lisa Datum: 14.03.2016

www.haushofkind.de

Katja Berlin kennt man von ihren lustigen Tortendiagrammen, die wöchentlich in der ZEIT erscheinen. Darin macht sie sich Gedanken über das aktuelle Zeitgeschehen und drückt zum Beispiel aus, wie groß das Verhältnis von „Ich bin ja kein Rassist…“ zu „…aber…“ ist.

Zusammen mit Peter Grünlich legt sie nun auch Bücher zu verschiedenen Schwerpunkten vor. Wir haben uns die Ausgabe „Zur Geburt“ einmal genauer angesehen.

Das Buch ist klein und besteht nur aus Grafiken und Diagrammen. Wirklich zu lesen findet man hier kaum etwas. Aber es ist sehr lustig. Ich kann das mit gutem Recht behaupten, da selbst meine Mutter beim Durchblättern gelacht hat. Und die kann man mit Witzen sonst nur schwer beeindrucken.

Als kürzlich und bald wieder Gebärende kann ich sagen, dass in den Beobachtungen von Katja Berlin wirklich viel Wahrheit steckt. So stellt sie zum Beispiel übersichtlich dar, wie viele Babyfotos junge Eltern machen, und wie viele die Freunde sehen wollen.
Lustig ist auch die Beobachtung, dass bei der Gute-Nacht-Geschichte wohl eher die Eltern einschlafen, als das Kind.
Und natürlich bekommt auch das Smartphone in der Analyse „Zur Geburt“ seine eigene Grafik: Wie haben Eltern früher den Spielplatz ohne Smartphone überlebt?

Ich finde dieses Buch ist absolut cool. Ich würde es auch selbst verschenken, wenn demnächst mal wieder jemand aus dem Bekanntenkreis sein erstes Kind bekommt (unsere Freunde sind gerade alle in Runde zwei…). Weitere Argumente für den Kauf von „Zur Geburt“ liefern die Autoren auf dem Buchrücken gleich selbst:

* Hält länger als ein Blumenstrauß
* Schont die Leber
* Man kann es erstmal selbst lesen, bevor man es verschenkt
* Ideal für die Entwicklung eines Neugeborenen
* Nützlich, falls mal keine Windel zur Hand ist
Das Buch „Zur Geburt“ von Katja Berlin und Peter Grünlich ist bei HEYNE erschienen und kostet 9,99€. Wir danken dem Verlag für die Bereitstellung eines kostenlosen Rezensionsexemplares.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren