Zusammen ist der schönste Ort

Roman

(5)
TaschenbuchNEU
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer glücklich sein will braucht Mut – denn manchmal können Veränderungen wunderbar sein!

Nach dem Tod ihres Mannes zieht es Dagmar den Boden unter den Füßen weg – noch dazu muss sie erfahren, dass Heinrich ihr nur Schulden hinterlassen hat. Das große Haus muss verkauft werden, doch Dagmar will nicht so schnell aufgeben. Voller Tatendrang entschließt sie sich, einzelne Zimmer unter zu vermieten. Heraus kommt eine bunt gemischte WG von Personen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Für Dagmar und ihre neuen Mitbewohner ergeben sich damit nicht nur neue Herausforderungen, sondern vor allem ganz neue Lebenswege. Und das Schicksal einer ganz besonderen Bewohnerin schweißt sie alle enger zusammen, als sie jemals geahnt hätten ...


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7341-0617-0
Erschienen am  19. November 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Eine bezaubernde Geschichte mit gefühlvoll-mitreißender Handlung!

Von: buecherwolfde

13.12.2018

Handlung: Als Dagmars geliebter Ehemann verstirbt, ist sie am Boden zerstört, doch als sie auch noch erfährt, dass er ihr nichts als Schulden hinterlässt, steht sie zusätzlich auch noch vor einem großen Desaster. Sie kann sich die alte Villa, die voller schöner Erinnerungen an ihren Mann ist, nicht alleine finanzieren und ihr selbstsüchtiger Sohn ist keinesfalls eine Hilfe. So beschließt sie, die zahlreichen Räume unterzuvermieten und findet sich prompt in einem bunt gemixten WG-Haushalt wieder. Zu Anfang wusste ich nicht in welche Richtung, in welches Genre, dieser Roman gehen würde und war mehr als nur gespannt, auf den Verlauf der Geschichte. Auch wenn (vermehrt in den ersten Kapiteln) einige traurige Kapitel dabei waren, so gab es vermehrt humorvolle Szenen. Allein die Tatsache, dass jeder Mitbewohner seine Eigenheiten voll auslebt, bewirkt viele lustige Geschehnisse. Dieses Buch vereint den genau richtigen Mix an Genres, damit dem Leser viel geboten werden kann. Dagmar und ihre WG-Bewohner: In den Stunden, die ich mich mit Dagmars Charakter beschäftigt habe, konnte ich sie ins Herz schließen und bin nun etwas wehleidig sie- und die anderen Charaktere- gehen lassen zu müssen. Sie hat herzensgute Eigenschaften und schafft es mich mit ihrer Fröhlichkeit anzustecken. Aber auch alle anderen Figuren kann man nur ins Herz schließen. Die ganzen Mitbewohner, die der Leser durch kurze ihnen gewidmete Kapitel kennenlernen darf, bieten viel Action und liebevollen Chaos. Jeder hat seine eigene Geschichte und ich finde es spannend, die verschiedenen Leben vorgestellt zu bekommen. Zusätzlich ist es schön zu lesen, zu welch einer eingeschworenen Gruppe die Mitbewohner geworden sind. Mein Fazit: Eine bezaubernde, emotionsvolle Geschichte mit vielfältig-interessanten Charakteren und einer gefühlvollen/mitreißenden Handlung.

Lesen Sie weiter

Ein echter Wohlfühlroman

Von: My life with books

13.12.2018

Als Dagmars Mann stirbt, bricht für sie eine Welt zusammen. Als wäre der Tod nicht genug, hat ihr verstorbener Gatte ihr außerdem einen Berg an Schulden hinterlassen. Da sie das gemeinsame Haus jedoch nicht verkaufen möchte, entschließt sie sich dazu, Zimmer zu vermieten… Judith Knigge hat es geschafft, einen sehr emotionalen Wohlfühlroman zu schreiben. Ich habe mich in der WG direkt wohl gefühlt und konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Die Geschichte macht Mut, dass sich auch nach sehr schwierigen Lebenslagen, immer wieder neue Konstellationen und Chancen ergeben können. Der Schreibstil ist sehr angenehm, ich hatte das Gefühl, dass die 352 Seiten viel zu schnell gelesen waren. Von mir gibt es daher eine klare Leseempfehlung.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Judith Knigge

Judith Knigge hat bereits erfolgreich exotische Sagas und unter anderem Namen historische Familiengeschichten veröffentlicht. Mit »Zusammen ist der schönste Ort« erfüllt sie sich den Wunsch, einen emotionalen Gegenwartsroman zu schreiben. Einfühlsam erzählt sie von Freundschaft, Zusammenhalt und dem Mut, etwas Neues zu wagen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und ihren Pferden in Norddeutschland.

Zur AUTORENSEITE