Zwischen Nacht und Dunkel

Novellen

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Schuld, Sühne, Rache, Gerechtigkeit – Stephen King at his best!

Stephen King gilt als größter Geschichtenerzähler unserer Zeit. Nun legt der »Meister des Schreckens« (SZ) vier Kurzromane vor, die alle ein Thema haben: Vergeltung! Ob als Täter oder Opfer, unschuldig oder schuldig, durch Schicksal oder mit Absicht – wir kommen in Situationen, die uns eine Entscheidung abverlangen: Wie weit muss ich gehen, bis mir Gerechtigkeit widerfährt? Manchmal muss man sehr weit gehen ...


ERSTMALS IM TASCHENBUCH
Aus dem Amerikanischen von Wulf Bergner
Originaltitel: Full Dark, No Stars
Originalverlag: Heyne
Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-43634-3
Erschienen am  09. April 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Kurzromane und Erzählungen

Leserstimmen

Zwischen nacht und dunkel

Von: Nati88

07.09.2018

 In dem buch geht es um eine gesichtensammlung , es sind vier Geschichten, die Stephen King kennen wie er schreibt dem gefällt das Buch bestimmt. Ich fand denn schreibstyl super, man könnte es gut und schnell durchlesen ich bin nur so geflogen über die Geschichten. Charakter super beschrieben man könnte sich gut rein versetzen. Ich kann nur sagen die Geschichten waren super, ich persönlich fand die erste Geschichte am besten sie war für mich gruslig, hatte Gänsehaut und wollte schon nicht mehr weiter lesen, das ich Angst hatte nur durch das lesen, wollte aber trotzdem wissen wie es weiter geht.  Von mir eine klare lese- und kaufempfehlung!!! 

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Stephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.

Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

www.stephenking.com

Zur AUTORENSEITE