VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

jPod Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,99 [D] inkl. MwSt.
€ 11,30 [A] | CHF 15,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-453-40813-5

Erschienen: 14.01.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Schamlos, verquer und schwindelerregend rasant

Willkommen im jPod, Teil einer riesigen Spieledesignfirma und als solche die tagtägliche Tretmühle für Ethan Jarlewski und seine fünf popkulturversehrten Programmiererkollegen. Die jPodder liegen mit ihrem Marketingteam im Clinch, das sie Tag für Tag mit idiotischen Änderungen in ohnehin schon idiotischen Spielen quält. Mit bitterbösem Humor und unterhaltsamer denn je wirft Douglas Coupland einen Blick auf das 21. Jahrhundert und die Auswüchse unserer Angestellten- und Warenwelt.

»Douglas Coupland ist einer der verlässlichsten Deuter dieser Welt.«

Kilian Trotier, Die Zeit (10.11.2011)

Douglas Coupland (Autor)

Douglas Coupland geboren 1961 auf einem NATO-Stützpunkt in Deutschland, wuchs in Vancouver auf, wo er auch heute als Autor und Künstler lebt. In den späten Achtzigern begann er für lokale Magazine zu schreiben, daraus resultierte 1991 sein Erstlingswerk Generation X, das ihn schlagartig berühmt machte und zum Sprachrohr einer Generation werden ließ.

»Douglas Coupland ist einer der verlässlichsten Deuter dieser Welt.«

Kilian Trotier, Die Zeit (10.11.2011)

»Eine Popsatire auf die von Marketing, Machos und Management manipulierte Arbeits- und Warenwelt ...«

Norbert Mayer, Die Presse (27.08.2011)

»Uns zu erklären, wie die Programmierer funktionieren, dafür haben wir glücklicherweise Douglas Coupland.«

Andrea Diener, Frankfurter Allgemeine Zeitung (05.11.2011)

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Clara Drechsler, Harald Hellmann
Originaltitel: jPod
Originalverlag: Scribner

Taschenbuch, Broschur, 528 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-40813-5

€ 10,99 [D] | € 11,30 [A] | CHF 15,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Hardcore

Erschienen: 14.01.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors