Einfach Tasty

Tasty - Das Original

Erdnussbutter-Nudelsalat

Der Vorteil beim Selbermachen dieses chinesischen Klassikers: Ihr Nudelsalat ist im Gegensatz zu vielen gelieferten nicht schmierig oder klebrig. Die Erdnussbutter kommt direkt aus dem Glas hinein. Die Sauce – süß, scharf, salzig und schlicht grandios – verleiht den glitschigen Nudeln und dem knackigen Gemüse einen unvergesslichen Aromakick.

Für 8 Personen

Zutaten:
150 g Erdnussbutter, zimmerwarm
60 ml Sojasauce
60 ml Reisessig
1 EL Sesamöl
2 EL Sriracha-Sauce bzw. Chilisauce
1 EL Ingwer, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL brauner Zucker
Salz
1 Pckg. Vollkorn-Linguine oder andere Nudeln
2 große Karotten, in Juliennes gehobelt
2 Salatgurken, mit einem Gemüseschäler in Streifen geschabt
jeweils 1 rote und gelbe Paprikaschote, in dünne Streifen geschnitten
3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
15 g frischer Koriander, gehackt
40 g Erdnüsse, gehackt



Zubereitung:
  1. In einer mittelgroßen Schüssel Erdnussbutter, Sojasauce, Reisessig, Sesamöl, Sriracha-Sauce, Ingwer, Knoblauch, braunen Zucker und 60 Milliliter Wasser verquirlen.
  2. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin nach Packungsanweisung garen. Abgießen und etwas auskühlen lassen.
  3. Die Nudeln unter das Gemüse mengen. Das Dressing darübergießen und alles gründlich vermischen. Zugedeckt für mindestens 1 Stunde, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren mit Koriander und Erdnüssen bestreuen.

Tasty

€ 17,00 [D] inkl. MwSt. | € 17,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)