VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Thimon von Berlepsch - Der Magier in uns

Thimon von Berlepsch im Interview zu »Der Magier in uns«

Thimon von Berlepsch über sein Buch „Der Magier in uns“


Ihr erstes Buch „Der Magier in uns“ ist im Oktober 2014 erschienen. Wie sind Sie auf die Idee gekommen, ein Buch zu schreiben?
Thimon von Berlepsch: Ausschlaggebend war die Anregung meines Co-Autoren Daniel Bachmann, der durch verschiedene Interviews auf mich aufmerksam wurde. Er hat mich davon überzeugt, dass meine Geschichten ein ganzes Buch füllen würde. Ich sah darin dann auch eine Möglichkeit, die vielen Fragen der Zuschauer zu beantworten, die nach meinen Shows gestellt wurden. Letztendlich war also unser aller Neugier die treibende Kraft.

Ihre Zaubergeheimnisse werden darin aber nicht verraten?
Thimon von Berlepsch: Ich möchte den Leser unterhalten und vielleicht auch zum Nachdenken bringen: Worauf richten wir täglich unsere Aufmerksamkeit und wie können wir mit diesem Wissen unseren Alltag verzaubern? Mit der Zauberei auf der Bühne bringe ich mein Publikum zum Staunen und wecke seine Fantasie. Würde ich meine Geheimnisse verraten, bliebe von all dem nicht mehr viel übrig.

Sie schreiben viel über das Staunen. Warum sind Momente der Magie und des Staunens für Sie so wichtig?
Thimon von Berlepsch: Die Augenblicke des Staunens lassen uns die Welt wieder aus den Augen eines Kindes sehen. Spielerisch wird unsere Fantasie geweckt. Wir denken dabei auch nicht an die Zukunft, was sehr entspannend sein kann. Wir vergessen unseren Alltag mit seinen Sorgen und sind gegenwärtig. Das ist eine Art Meditation.

Mit welcher Ihrer magischen Fähigkeiten versetzen Sie die Leute besonders gern in Erstaunen?
Thimon von Berlepsch: Ich liebe die Verbindung von klassischer Zauberkunst mit Hypnose. So kommt zu dem unterhaltsamen und magischen Moment auch noch ein hoher emotionaler Wert. Stellen Sie sich einmal vor, Sie könnten nicht mehr vom Stuhl aufstehen, nur weil ich es Ihnen sage. Kurze Zeit später, verbiegen Sie aber nur mit Gedankenkraft eine Münze. Das fasziniert und zeigt gleichzeitig, wie mächtig unser Gedanken sind.

Wie darf man sich Ihr Buch vorstellen? Als klassischen Ratgeber?
Thimon von Berlepsch: Früher haben die Ältesten ihr Wissen oft in Form von Geschichten weitergegeben– immer verbunden mit einem Bezug zum Leben. Für diese Form habe auch ich mich entschieden: Die Mischung aus Biographie und meiner Lebensphilosophie verbunden mit den ein oder anderen Denkanstößen und Übungen fand ich spannender, als den 10-Punkte Plan zum Glücklichsein zu schreiben. Ich glaube das ist spielerischer und macht es dem Leser leichter, den Magier in sich zu entdecken.

© Kailash Verlag

Der Magier in uns Blick ins Buch

Thimon von Berlepsch, Daniel Oliver Bachmann

Der Magier in uns

Kundenrezensionen (1)

€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, eBook (epub)