ÜBERSICHT ZU DEN ROMANEN VON BRENT WEEKS

Mit der großartigen Schatten-Trilogie um den Gassenjungen Azoth, der seine einzige Chance fürs Überleben darin sieht, bei einem Assassinen in die Lehre zu gehen, schuf Brent Weeks ein ebenso düsteres wie fesselndes Epos. Denn der Preis für Azoth' Sicherheit ist hoch. Doch er ahnt nicht, wie hoch – bis er um der Freundschaft willen seinen Meister verrät.
Genauso düster wie faszinierend ist »Der Weg in die Schatten« trotz des jugendlichen Helden besonders für erwachsene Leser geeignet, denen fesselnde, hervorragend ausgearbeitete Charaktere genauso wichtig sind wie rasante Action. »Am Rande der Schatten« führt diese Linie konsequent weiter ...

Hinweis zum Lieferstatus:

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.