Vorschau

Pantheon Verlag

Seit der Verlagsgründung 2006 publiziert Pantheon anspruchsvolle Sachbücher internationaler und deutschsprachiger Autoren im Paperbackformat.
Der Verlagsname Pantheon signalisiert den Anspruch, die interessantesten Sachbuchautoren unserer Zeit zu versammeln mit relevanten, über den Tag hinaus aktuellen Themen. Thematische Schwerpunkte des Pantheon Verlags sind: Politik und Geschichte, Gesellschaft, Zeitgeschichte, Biographien und Naturwissenschaften. Jährlich erscheinen etwa 20 Bücher, die sich durch inhaltliche Qualität, ein hohes Debattenpotenzial und hervorragende Lesbarkeit auszeichnen. Der Verlag steht für qualitativ hochwertige Paperbackausgaben, oft von Büchern, die zuvor im hochpreisigen Hardcoversegment erschienen sind. Zu unseren Autoren zählen unter anderem Stefan Aust, Andrea Böhm, Christopher Clark, Michael de Ridder, Ernst Peter Fischer, Svenja Flaßpöhler, Joachim Gauck, Susanne Garsoffky/Britta Sembach, Miriam Gebhardt, Yuval Noah Harari, Oliver Hilmes, Ralf Hosfeld, Ian Kershaw, Dirk Laabs, Peter Longerich, Geert Mak, Helmut Schmidt, Tom Segev, Reinhard K. Sprenger, Joseph Stiglitz, Jean Ziegler und viele weitere renommierte Autoren.