Das Gütersloher Verlagshaus
Unsere Sachbücher gestalten Zukunft.


Endlich Klarheit für verzweifelte Eltern und Betroffene

ADS ist heilbar

Ralph Meyers

Dieses Buch räumt mit drei Irrtümern, die die Aufmerksamkeitsdefizitstörung betreffen, auf.
Erstens zeigt es: ADS ist keine Modediagnose, sondern eine Erkrankung, an der viele Menschen leiden. Sie ist zweitens objektiv diagnostizierbar. Und drittens schließlich: ADS ist heilbar!

Aber ADS verschwindet nicht von allein. Das Gehirn hat nur unzureichende Lernfortschritte machen können und dies bedingt das Störungsbild. Dieses Buch stellt ein neues Konzept in der Diagnostik und Therapiebegleitung vor. Es erklärt, wie es gelingt, eine Weiterentwicklung des Gehirns zu fördern und Betroffenen ein gesundes Leben zu ermöglichen.

Corinna Kohröde-Warnken: Du bleibst du und ich bleib ich
Christina Grätz: Die fabelhafte Welt der Ameisen

Bodenständig, unbestechlich, eigenwillig

Marianne Sägebrecht: Ich umarme den Tod mit meinem Leben
Konfis auf Gottsuche
Unserer Sachbücher gestalten Zukunft!
Sie möchten mehr über das Gütersloher Verlagshaus erfahren?

Lesungen & Events

21. Aug. 2019

Buchvorstellung

19:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Alexander Kissler
Widerworte | Keine Toleranz den Intoleranten

23. Aug. 2019

Autorenlesung

18:00 Uhr | Lübeck | Lesungen
Andrea von Treuenfeld
Erben des Holocaust | Israel

26. Aug. 2019

Lesetour

19:30 Uhr | Ilmenau | Lesungen
Hubertus Meyer-Burckhardt
Frauengeschichten

Gütersloher Verlagshaus auf