VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Wer länger sitzt, ist früher tot!

    Vivien Suchert

    Sitzen ist fürn Arsch

    Evolutionär ist der Mensch zum Laufen gemacht. Doch das Sitzen ist schleichend zu einem allgegenwärtigen Automatismus geworden: Egal ob im Auto, im Büro oder in der Freizeit – es gibt kaum eine Beschäftigung, der man nicht auch im Sitzen nachgehen könnte. Dass das Dauersitzen kurzfristig zwar äußerst bequem ist, langfristig aber auch massive gesundheitliche Risiken wie Rückenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen oder Krebs mit sich bringen kann, zeigt Dr. Vivien Suchert.

    Die Top-10-Bewegungstipps

  • Kalkutta 1919: Die große Krimisaga beginnt

    Abir Mukherjee

    Ein angesehener Mann

    Aus dem Großen Krieg zurückgekehrt, findet sich Sam Wyndham als Ermittler in einem Moloch aus tropischer Hitze, Schlamm und bröckelnden Kolonialbauten wieder. Doch er hat kaum Gelegenheit, sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Denn ein Mordfall hält die Stadt in Atem. Seine Nachforschungen führen Sam in die opiumgetränkte Unterwelt Kalkuttas – und immer wieder an den Rand des Gesetzes.

    Zum Special

Der neue Thriller von Wulf Dorn

Zwei Schwestern ... ein totes Mädchen ... eine Bedrohung, der wir nicht entkommen

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Jäger des versteckten Schatzes

21.10.2017 | Bad Harzburg

Ingo Oschmann

Jäger des versteckten Schatzes

Die Kinder

24.10.2017 | Erfurt

Wulf Dorn

Die Kinder

Weitere Termine