Heyne
Bücher für begeisterte Leser!


Lesetipp

Das Blut von London

Laura Robinson

London, 1781: Aus dem Nebel der Hafendocks schält sich das Bild eines schrecklichen Verbrechens. Eine männliche Leiche, die Brandmale aufweist. Harry Corsham, der zur oberen Gesellschaftsschicht gehört, erfährt, dass es sich bei dem Ermordeten um seinen Jugendfreund Tad handelt. Erinnerungen kommen bei ihm auf, aus Zeiten, in denen Tad und er noch voller Ideale waren. Corsham will die Mörder seines Freundes finden, um Seelenfrieden zu erlangen. Doch damit stellt er sich gegen die Mächtigen Londons. Für seine Familie und ihn geht es jetzt um Tod oder Leben.

Lesetipp

Jeder kann Mathe lernen

Jedes Kind kann Mathe lernen, es mangelt aber bei überraschend vielen an den grundsätzlichen Denk-Konzepten, mit deren Hilfe wir die Welt begreifen, strukturiertes Denken lernen und ein Verständnis für Mathematik entwickeln können. Eltern bekommen in diesem Buch konkrete Werkzeuge und Schritt-für-Schritt-Anleitungen an die Hand, um logisches Denken mit ihren Kindern zu trainieren. So wird die Grundlage für weiterführende Themen geschaffen und beim Kind das Selbstbewusstsein für neue Herausforderungen gestärkt.

Lesungen & Events

16. Juli 2019

Lesung mit Alfred Riepertinger

19:30 Uhr | Halle (Saale) | Lesungen
Alfred Riepertinger, Shirley Michaela Seul
Mumien

18. Juli 2019

Im Sektionssaal: Aus dem Leben eines Präparators - Führung mit Alfred Riepertinger in der Pathologie des Klinikum Schwabing

19:00 Uhr | München | Lesungen
Alfred Riepertinger, Shirley Michaela Seul
Mumien | Mein Leben mit den Toten

22. Juli 2019

Liveprogramm: ALTES HIRN, NEUE WELT – PSYCHOLOGIE LIVE ERLEBEN mit Dr. Leon Windscheid

20:00 Uhr | Berlin | Lesungen
Leon Windscheid
Hey Hirn!

Sie möchten mehr über den Heyne Verlag erfahren?
Stöbern Sie in unseren aktuellen Vorschauen und informieren Sie sich auf unseren Serviceseiten.
Heyne Verlag auf