Heyne
Bücher für begeisterte Leser!


Das Haus der roten Töchter

Kazuki Sakuraba

Japan 1953: Manyo, das Mädchen aus den Bergen, hat eine besondere Gabe: Sie kann die Zukunft voraussehen. Doch sie verrät nicht, was ihre Visionen beinhalten. Als ihr eigener Stamm sie aus diesem Grund verstößt, muss sie unten im Tal leben. Mit ihrem langen schwarzen Haar und ihren großen Augen fällt sie in der kleinen Dorfgemeinschaft auf. Jahre später nimmt der Sohn der angesehensten und reichsten Familie sie zur Frau. Doch warum erwählt er ausgerechnet die arme Manyo? Dieses Geheimnis wird Manyos Enkelin Toko erst Jahrzehnte später lüften. Und auch, warum ihre Großmutter auf dem Sterbebett sagte: „Ich bin eine Mörderin.“

VIDEO: ANNA TODD IM INTERVIEW

»The Brightest Stars - Attracted«

Tu dir gut - denn der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du

Jayne Hardy

Selbstfürsorge ist nicht nur unverzichtbar für unser körperliches und seelisches Wohlergehen, sie ist auch alles andere als egoistisch! Denn wer sich mit sich selbst wirklich wohlfühlt, kann auch positive Energien in die Welt bringen. Jayne Hardy schenkt wertvolle Impulse, die ganz einfach in das tägliche Leben integriert werden können: Um seine ureigensten Bedürfnisse besser kennenzulernen, das Selbstwertgefühl zu stärken und eine wundervolle Freundschaft mit sich selbst zu schließen.

Events

16. Jan. 2019

Lesung mit Tim Pröse

17:30 Uhr | Düsseldorf | Lesungen & Events
Samstagabendhelden

16. Jan. 2019

Lesung mit Beate Maxian

19:00 - 21:00 Uhr | Linz | Lesungen & Events
Das Geheimnis der letzten Schäferin

17. Jan. 2019

Lesung mit Tim Pröse

19:30 Uhr | Leonberg | Lesungen & Events
Samstagabendhelden

Sie möchten mehr über den Heyne Verlag erfahren?
Stöbern Sie in unseren aktuellen Vorschauen und informieren Sie sich auf unseren Serviceseiten.