VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

WENN GLÜCK VERSPIELT WIRD...

Naja Marie Aidt

Schere, Stein, Papier

Mit "beklemmender Eindringlichkeit" (Süddeutsche Zeitung) erzählt die preisgekrönte dänische Autorin Naja Marie Aidt, wie die Vergangenheit einen Menschen unerwartet einholt und eine einzige falsche Entscheidung eine sorgfältig aufgebaute Existenz zum Einsturz bringt. Ein faszinierender Roman über die Bruchstellen des Lebens, das Gewicht der Vergangenheit und die Verletzlichkeit der menschlichen Existenz. Von einer der aufregendsten literarischen Stimmen unserer Zeit.

Zum Buch

ÜBER DAS ÄLTERWERDEN

Franz Hohler

Alt?

Dreißig Jahre nach seinem ersten Gedichtband "Vierzig vorbei", veröffentlich Franz Hohler ein zweites Werk. In "Alt?" widmet er sich einer Lebensphase, in der man zwar dem Tod ins Auge blickt, andererseits aber das Leben genießen sollte. Eine Sammlung sprachlicher Kabinettstücke – voller Tiefe, Nachdenklichkeit und zugleich Freude am Leben.

Zum Buch

HANNS-JOSEF ORTHEIL

Zum Autor
© Luchterhand Literaturverlag

Hanns-Josef Ortheil gehört zu den bedeutensten deutschen Autoren der Gegenwart. Neben seiner Tätigkeit als Schriftstller und Pianist, lehrt er Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Seine Romane wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet und in über zwanzig Sprachen übersetzt.

Zum Autor

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Kämpfen

24.05.2017 | München

Karl Ove Knausgård

Kämpfen

Weitere Termine