Siedler Verlag
Der renommierte Verlag für Geschichte, Politik, Zeitgeschehen und Kultur.


Buchtipp

Berührende Vater-Sohn-Geschichte

Eine Odyssee

Daniel Mendelsohn

Als Jay Mendelsohn, pensionierter Mathematiker und 81 Jahre alt, eines Tages spontan beschließt, den Uni-Grundkurs seines Sohnes Daniel zum Thema „Odyssee“ zu besuchen, ahnen beide Männer nicht, dass dies der Beginn einer ganz eigenen Familien-Reise ist. Vater und Sohn folgen auf einer Schiffsroute den Spuren des homerischen Epos – und im Angesicht der eigenen Sterblichkeit überwinden sie ihr gegenseitiges Schweigen.

Wie uns das Denken der Kolonialzeit noch immer prägt

Wir Herrenmenschen

Bartholomäus Grill

Die deutschen Kolonien - dieses Kapitel unserer Geschichte ist beunruhigend aktuell, wie Bartholomäus Grill zeigt. Und das nicht nur im Bewusstsein der Afrikaner selbst (etwa der Nachfahren der Herero, die heute Entschädigung für Gräueltaten der Deutschen fordern). Sondern auch in unseren eigenen Köpfen.

Lesungen & Events

25. März 2019

Vortrag und Gespräch

19:00 Uhr | Köln | Lesungen & Events
Eckart Conze
Die große Illusion

26. März 2019

Vortrag und Gespräch

20:00 Uhr | Tübingen | Lesungen & Events
Bartholomäus Grill
Wir Herrenmenschen

27. März 2019

Global Talk mit Robin Alexander

19:30 Uhr | Friedrichshafen | Lesungen & Events
Robin Alexander
Die Getriebenen

Verlagsgeschichte
Erfahren Sie alles über die Geschichte des Siedler Verlags.
Siedler Verlag auf