VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Henning Mankells Vermächtnis

    Henning Mankell

    Der Sandmaler

    17 Jahre vor dem ersten Wallander schrieb Henning Mankell diesen berührenden Afrika-Roman. In der Geschichte um zwei junge Erwachsene, die aus völlig unterschiedlichen Gründen nach Afrika reisen, zeigt sich bereits das Thema, das Mankell sein Leben lang beschäftigen wird: die Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit.

    Zur Lesung mit Axel Milberg

  • Der Preis des Glücks

    Leïla Slimani

    Dann schlaf auch du

    Myriams neue Kinderfrau Louise ist ein Glücksgriff: Köchin, Haushaltshilfe, guter Geist. Doch die Kinderfrau verheimlicht etwas: ihre Einsamkeit, ihre Geldnot, ihre Verzweiflung. Die gegenseitige Abhängigkeit zwischen Myriam und Louise wird immer größer, bis irgendwann eine Tragödie hereinbricht ...

    Zur Lesung mit Constanze Becker

DIE WELTBESTSELLER-REIHE

Die Geschichte der getrennten Wege

Die ganze Welt ist fasziniert von Elena und Lila, den beiden jungen neapolitanischen Frauen und ihrer Lebensgeschichte aus der Feder Elena Ferrantes! Und von Ferrantes deutscher Stimme Eva Mattes und ihrer feinfühligen Interpretation.
In Die Geschichte der getrennten Wege, dem dritten Band der Neapolitanischen Saga, begleiten wir Elena und Lila durch die ereignisreichen Jahre 1968 bis 1976.

Zum Special

IM TONSTUDIO MIT ...

... Manou Lubowski, der aktuellen Synchronstimme von Lightning McQueen aus CARS 3

NUR ALS DOWNLOAD ERHÄLTLICH

Yrsa Sigurdardóttir

SOG

In Reykjavik wird nach zehn Jahren eine eingemauerte Zeitkapsel mit Briefen von damaligen Schülern gehoben. Unter den Briefen findet sich auch eine Nachricht, die Initialen zukünftiger Mordopfer auflistet. Als kurz darauf zwei Hände gefunden werden, die den Besitzern bei lebendigem Leib abgetrennt wurden, ist klar, dass die Nachricht todernst gemeint ist ...

Zum Hörbuch-Download

TERMINE & EVENTS

Die Hauptstadt

Wo die Fäden zusammenlaufen ...

In seinem neuen Roman spannt Robert Menasse einen weiten Bogen zwischen Zeiten, Nationen, Europa und dem Schicksal der Menschen zwischen kleinlicher Bürokratie und großen Gefühlen.

Robert Menasse präsentiert seinen neuen Roman
Die Hauptstadt.
Wer den Autor einmal live erleben will, sollte sich schnell Tickets sichern!

Zu den Terminen