VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Reise in russische Wohnzimmer

    Stephan Orth

    Couchsurfing in Russland

    Das Dorf einer Weltuntergangssekte in Sibirien, eine Diamantenmine in Jakutien, eine Hippie-Villa auf der Krim: Es sind Orte wie diese, an denen Bestsellerautor Stephan Orth auf seiner Reise von Couch zu Couch, von Gastgeber zu Gastgeber nach dem wahren Russland sucht.

    Zur Lesung mit Shenja Lacher

  • Die Eiskönigin verzaubert alle

    Die Eiskönigin - Die schönsten Geschichten

    Ein Wiedersehen mit Anna, Elsa und ihren Freunden – gelesen von Yvonne Greitzke, Annas Filmsynchronstimme! In fünfzehn neuen Geschichten reisen Anna und Elsa in ferne Länder, finden einen neuen Rentierfreund, geben Überraschungspartys und begegnen einem Eismonster.

    Zur Lesung mit Yvonne Greitzke

Magie am Ende der Welt

Das geheime Leben des Monsieur Pick

Im bretonischen Finistère, am „Ende der Welt“, gibt es eine Bibliothek aus abgelehnten Manuskripten. Eines Tages entdeckt dort eine junge Pariser Lektorin ein Meisterwerk, dessen Autor der frühere Pizzabäcker des Ortes ist ...

Anlässlich seiner Lesung von David Foenkinos' Roman Das geheime Leben des Monsieur Pick haben wir Axel Milberg zum exklusiven Interview im Studio getroffen.

Zum Interview mit Axel Milberg

MELANIE RAABE ...

... im Interview zu ihrem neuen Krimi DIE WAHRHEIT

NUR ALS DOWNLOAD ERHÄLTLICH

Christopher Moore

Die Bibel nach Biff

In der Bibel fehlen einige Kapitel: Grund genug, Levi bar Alphaeus, kurz Biff, aus seinem Todesschlaf zu wecken. Er soll nun alles über die turbulente Jugend von Jesus berichten. Biff ist der einzige glaubwürdige Zeuge dieser Zeit, war er doch Jesus' bester Freund und stand ihm schon zur Seite, als dieser noch versuchte, vertrocknete Eidechsen zum Leben zu erwecken ...

Zum Hörbuch-Download

TERMINE & EVENTS

Totenrausch

Der letzte Teil der Totenfrau-Trilogie ist da!

Bernhard Aichner geht mit seinem neuen Thriller Totenrausch auf Lesereise.
Gänsehaut, Spannung und Nervenkitzel sind garantiert – ganz besonders, wenn der Autor selbst aus dem Finale vorliest.


Wer Bernhard Aichner einmal live erleben will, sollte sich schnell Karten sichern!

Zu den Terminen