VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • „Hoffentlich läuft das Tonband, Sie Anfänger!"

    Andreas Ammer, FM Einheit

    Sie sprechen mit der Stasi

    Eine bewegende Collage von Originalaufnahmen aus dem Archiv des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR. Was bis heute nicht nach außen drang – dieses Feature ist ein Dokument des Mitläufertums, des Verrats Vieler, aber auch des Widerspruchs und Widerstands mutiger Einzelner.

    Zum O-Ton-Feature

  • „In Trier ist die Intelligenz nicht zuhause ...”

    Thomas Bernhard, Raimund Fellinger

    Städtebeschimpfungen

    Thomas Bernhard war ein großartiger Städtebeschimpfer! Da wurden Berlin genauso die Leviten gelesen wie Wien, er wetterte über Augsburg genauso wie über Bad Gastein. Peter Simonischek und Michael König liefern sich in dieser Lesung schönste Wortgefechte.

    Zum Hörbuch

FLORIAN LUKAS LIEST T.C. BOYLE

Good Home. Stories

T.C. Boyle zeigt uns seine Sicht auf Amerika – und glänzt dabei mit seinem einzigartigen Humor: Eine betörende Frau lässt sich auf den Hundemann ein; eine Zwölfjährige soll vor Gericht gegen ihren alkoholkranken Vater aussagen; ein Witwer legt sich eine Schlange zu, aber die Ratten, mit denen er sie füttern will, wachsen ihm so sehr ans Herz, dass er am Ende Dreizehnhundert von ihnen beherbergt ...

Zum Hörbuch

IM TONSTUDIO MIT ...

... Christoph Maria Herbst bei den Aufnahmen zu "Wie man die Zeit anhält" von Matt Haig

NUR ALS DOWNLOAD ERHÄLTLICH

Harlan Coben

Preisgeld - Myron Bolitar ermittelt

Als der Sohn der Golf-Profis Jack und Linda Coldren entführt wird, wenden sich die verzweifelten Eltern an den Sportagenten Myron Bolitar. Dass Jack kurz davor steht, die US Open zu gewinnen, erschwert Myrons Ermittlungen ungemein. Bald wird klar, dass die Entführer es nicht nur auf Lösegeld abgesehen haben – und dass Myron sich nicht nur um das Leben des Jungen Sorgen machen muss ...

Zum Hörbuch-Download

TERMINE & EVENTS

Die Tyrannei des Schmetterlings

Füllhorn der Wünsche? Oder Büchse der Pandora

In Frank Schätzings neuem Thriller Die Tyrannei des Schmetterlings gerät die Zeit aus den Fugen, Tote werden lebendig und ein Naturidyll in Kalifornien wird zum Testgelände der Silicon Valley ...

Wer den Bestseller-Autor einmal live erleben will, sollte sich schnell Tickets sichern - zum Beispiel für die Philharmonie München, mit Nora Waldstätten als virtuellem Gast!

Zu den Terminen