VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Leichter durchs Leben

Schlaf gut!

Gehören Sie auch zu diesen Bedauernswerten: Sie fallen müde ins Bett – und können einfach nicht einschlafen.
Schluss damit! Statt Verzweiflung und Schlaftabletten lieber zusammen mit den Gute-Laune-Schafen durch 12 neue Übungen wieder gut schlafen lernen – vom Zwischendurch-Schläfchen bis zum Tiefschlaf.

»Zum Buch


Die Übung: Sich hin- und herwiegen

Das ist eine ganz einfache Übung. Aber sehr wirkungsvoll.
Stell dich breitbeinig hin, wiege dich nun hin und her.
Langsam und genüsslich – hin und her und hin und her.
Wie eine Glocke.
Oder wie die großen Wellen auf dem Ozean.
Im Sitzen geht das auch. Auf einem Stuhl oder auf einem großen Ball.
Wiege dich langsam ein bisschen hin und her, von rechts nach links und von links nach rechts.
Auch ein Bürodrehstuhl ist dafür prima – Hauptsache, in einem langsamen und gleichmäßigen Rhythmus.
Und im Liegen? In einer Hängematte in deinem Zimmer. Oder zwischen Bäumen. Oder wenigstens in Gedanken – auch das wirkt.
Wiege und schaukle dich hin und her.


Warum »Sich hin- und herwiegen« hilft

Der Wiegerhythmus ist uralt.
Auf der ganzen Welt, bei allen Völkern, wiegen die Mütter (und immer öfter auch die Väter) ihre kleinen Kinder in den Schlaf. Sie wissen, dass das beruhigend ist und den Schlaf fördert.
Der Grund: Der langsame Wiegerhythmus wird von den Nervenzellen und -leitungen des Körpers an das Gehirn weitergeleitet. Dort kommt es zu einer Art »Harmonisierung«: Die Emotionszentren schalten in einen Wohlfühlmodus um, was zur Produktion von Ruhe-Neurotransmittern führt. Diese wiederum bewirken auch einen ruhigeren Herzschlag, eine ruhige, gleichmäßige Atmung und eine muskuläre Entspannung – alles die besten Voraussetzungen zum Einschlafen und für guten Schlaf.
Durch das Hin- und Herwiegen imitierst du die langsamen Hirnströme des Tiefschlafs. Du erinnerst das Gehirn daran, was es tun kann und tun soll: einen Ruherhythmus ­synchronisieren und die Offline-Ruheprogrammierung einschalten.
Und nun sei dir selbst eine gute Mama und ein guter Papa: Auch als »großer«, erwachsener Mensch kannst du dich in den Schlaf wiegen.
Du kannst Wiegen Summen kombinieren, vielleicht auch mit einem kleinen Schlaflied aus Kindertagen oder einer harmonischen Lieblingsmelodie von dir.

Schlaf gut - Das kleine Überlebensbuch Blick ins Buch

Claudia Croos-Müller

Schlaf gut - Das kleine Überlebensbuch

€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)