Calm - das Schlafbuch

In sich ruhen und die eigene Mitte finden

Die Magie des Schlafes

So schön war Schlafen noch nie

Was weiß die Wissenschaft über das Schlafen? Wie lassen sich Schlafprobleme in den Griff bekommen? Warum träumen wir und weshalb wirkt Schlafen manchmal wahre Wunder?

Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen findet man in "Calm – Die Magie des Schlafes". Faszinierende Fakten, Erkenntnisse und Tipps zum Ein- und Durchschlafen, Meditationen, Tests, Tagebuchseiten und vieles mehr machen das Buch zu einem inspirierenden Begleiter, der die Nächte erholsamer und die Tage entspannter werden lässt.
Direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler kaufen oder

Jetzt bestellen

Paperback
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)

Zehn Schritte zum guten Nachtschlaf


Unter Umständen bedarf es nur kleiner Schritte, um zu einem völlig neuen Schlafgefühl zu kommen.
1

Schlafenszeit

Gehen Sie zu einer festen Zeit ins Bett und stehen Sie zu fester Zeit auf; auch an den Wochenenden. Schlafen Sie nachmittags nicht nach 15 Uhr.
2

Täglich ins Freie

Gönnen Sie sich tagsüber so viel helles Tageslicht wie möglich, um Ihre innere Uhr zu justieren.
3

Herunterfahren

Nehmen Sie abends ein Bad. Zunächst wird Ihnen warm, doch dann sinkt die Körpertemperatur. Das Schlafzimmer sollte zwischen 16 und 18 Grad haben.
4

Sport treiben

Sport macht uns richtig müde. Zu spät praktiziert, hat er allerdings den gegenteiligen Effekt und weckt auf. Die letzten drei Stunden des Tages sollten Sie sich Ruhe gönnen.
5

Nicht zu viel Koffein

Koffein kann die Schlafbereitschaft des Körpers stören. Wer insofern empfindlich ist, sollte koffeinhaltige Getränke und Schokolade meiden.
6

Weniger Licht

Meiden Sie abends helles Licht, vor allem blaues LED-Licht, damit Ihr Körper dem Melatonin-Schlafauslöser folgt.
7

Sorgen loslassen

Mit Stift und Bleistift neben dem Bett können Sie Ihre Sorgen und Ihre To-do-Liste für den nächsten Tag notieren. Das lässt Sie leichter einschlafen und weniger grübeln.
8

Kein Schlummertrunk

Alkohol vor dem Schlafengehen stört später den Tiefschlaf und geht auf Kosten der Erholung.
9

Bildschirmfreie Zeit

Wenn Sie abends Ihre Mails lesen oder Social-Media-Kanäle nutzen wollen, dann spätestens eine bis zwei Stunden bevor Sie ins Bett gehen. Das sollten Sie unbedingt einhalten.
10

Entspannung ist das A und O

Finden Sie heraus, was Sie am besten entspannt: Meditation, Atemübungen, Podcasts, eine Schlafstory oder ein gutes Buch.

Calm – Die Magie des Schlafes

(5)
€ 18,00 [D] inkl. MwSt. | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo