Vivien Suchert: »Sitzen ist fürn Arsch«, Heyne Verlag

»Sitzen ist fürn Arsch« von Dr. Vivien Suchert – Special zum Buch

Wer länger sitzt, ist früher tot!

Evolutionär ist der Mensch zum Laufen gemacht. Doch das Sitzen ist schleichend zu einem allgegenwärtigen Automatismus geworden, dem man sich nur selten bewusst ist und noch seltener entziehen kann: Egal ob im Auto, im Büro oder in der Freizeit – es gibt kaum eine Beschäftigung, der man nicht auch im Sitzen nachgehen könnte. Dass das Dauersitzen kurzfristig zwar äußerst bequem ist, langfristig aber auch massive gesundheitliche Risiken wie Rückenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen oder Krebs mit sich bringen kann, zeigt Dr. Vivien Suchert in »Sitzen ist fürn Arsch. Warum die sitzende Lebensweise unsere Gesundheit gefährdet und was wir dagegen tun können«.

»Ich will keinesfalls das Sitzen an und für sich verteufeln und predigen, dass jeder zwölf Stunden am Tag durch die Gegend gehen und am besten im Stehen schlafen sollte. Es geht vielmehr um ein Umdenken und die Veränderung kleiner Routinen im Alltag.«
Dr. Vivien Suchert


In ihrem selbst illustrierten Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin, wie wir das Laufen verlernt haben, wo Sitzfallen lauern und warum Sport nur die halbe Miete ist. Mit Strategien zum effektiven Self-Monitoring und zahlreichen Praxistipps veranschaulicht sie, wie man alte Gewohnheiten auch mit wenig Aufwand durchbrechen und mehr Bewegung in den Alltag integrieren kann.

Illustrationen aus dem Buch

© Vivien Suchert

Der Trailer zum Buch

Die Autorin

Vivien Suchert
© Vivien Suchert
Dr. Vivien Suchert, geboren in Halle (Saale), ist Diplom-Psychologin und beschäftigte sich während ihrer Promotion intensiv mit dem Risiko, das unser Sitzverhalten für unsere Gesundheit bedeutet.

Sie betreibt den Blog www.movethemoment.com, der sich rund um das Thema Bewegung dreht: von wissenschaftlichen Studien über die besten Trainingsmethoden bis hin zu Tipps für einen bewegten Alltag.

Sitzen ist fürn Arsch

(5)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo
Weitere Ausgaben: eBook (epub)

GENRE