VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

»What a Mommy!« von Monica Ivancan

Schritt für Schritt zum Happy Me


© Südwest Verlag/Mike Meyer

Damit werdende Mamis gesund und fit durch die Schwangerschaft kommen und auch die erste Zeit mit dem Baby ausgeglichen und powervoll meistern, gibt Monica Ivancan viele hilfreiche Tipps fürs Happy Me aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz. Denn es gilt die Devise: Happy Mommy, happy Baby!

Feelgood Goodies in der Schwangerschaft

1. Mamis sollten sich niemals von den Geschichten anderer Mamis abschrecken lassen. Jede Schwangerschaft ist anders und darum gibt es keinen Grund zur Sorge!
2. Dass die Frau ein Kind bekommt, steht fest – aber WIE sie es bekommt, entscheidet sie ganz allein. Okay, der Arzt darf auch noch mitreden.
3. Alkohol, Zigaretten und eine Diät sind in der Zeit mit Baby im Bauch absolut tabu!
4. Fernreisen sind das ganze Leben möglich – neun Monate darauf zu verzichten sollte machbar sein.
5. Die Namenswahl ist Mama-Sache. Punkt.

Feelgood Goodies vor und nach der Geburt

1.
Beauty-Rituale lenken Mami hübsch von der Angst vor der bevorstehenden Geburt ab.
2. „Hechelkurse“ wirken immer albern, richtiges Atmen hilft aber beim Aushalten der Wehenschmerzen. Wirklich.
3. Je selbstverständlicher das Baby in den Alltag eingebunden wird, desto entspannter die Lage. Die erste Zeit zu Hause darf aber ohne schlechtes Gewissen der kleinen Familie gehören.
4. Eine Krabbelgruppe klingt zwar verstaubt, ist aber unheimlich hilfreich – auch, um mehr Gelassenheit im Umgang mit dem Kind zu lernen.
5. Auch der Papa gibt sein Bestes. Selbst wenn der Body mal nicht so sitzt, als wenn Mami ihn angezogen hätte. Okay, Mami?

Gesundheit und Schönheit kommen von innen - mit diesen leckeren Rezepten.

© 2015, Südwest Verlag