Zen im Alltag

Achtsam kochen, lustvoll genießen

Essen und Kochen als Zen-Übung? Wie soll das gehen? Ist doch Essen heute zu einem gesellschaftlichen Ereignis geworden oder im privaten Rahmen eine Zeit, die es auch anderweitig zu nutzen gilt: Zeitunglesen, Fernsehen, Telefonieren. Die Folge sind falsche, unachtsame Ernährung und Unverträglichkeiten.
Essen und Kochen hat mit Präsenz im Augenblick zu tun. Eine Kartoffel schneiden, Teig mit der Hand kneten, der Wärme der Suppe im Mund nachspüren sind Momente der Besinnung. Entspannung bekommt Raum, unsere Bedürfnisse erhalten Aufmerksamkeit.

Erdnusskartoffeln

Sie brauchen:

1 kg Kartoffeln
1 Stück Ingwer walnussgroß
100 ml Orangensaft
100 ml Gemüsebrühe
1 EL Sojasoße
3 EL Erdnussmus
Chili
Salz, Pfeffer
50 g ganze Erdnüsse


Die Kartoffeln waschen, schälen und mit etwas Öl und Salz vermischen. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen, bis sie gar sind.
Für die Soße Ingwer schälen und fein reiben. Mit den restlichen Zutaten zusammen gut aufmixen und über die fertigen Backkartoffeln geben. Mit den ganzen Erdnüssen bestreuen.

Orangener Salat

Sie brauchen:

300 g Hokkaido-Kürbis
300 g Karotten
300 g Süßkartoffeln
Abrieb und Saft einer Orange
1 Bund Schnittlauch
50 g Kürbiskerne
Salz, Pfeffer
1 Prise gemahlener Koriander
Olivenöl


Den Kürbis waschen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Karotten und die Süßkartoffeln waschen, schälen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Ca. 10 Minuten dünsten, sodass sie bissfest bleiben. Die Kürbiskerne rösten, Schnittlauch fein schneiden und den Abrieb von der Orange zusammen mit dem auspressten Saft vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Olivenöl würzen und abschmecken.
Kräuter, Gemüse und Gewürze sind das Herzstück des Zen-Kochbuchs. Sie werden lustvoll beschrieben und in ihrer je eigenen Kraft und Wirkung vorgestellt. Zusammen mit den Zen-Texten und vielen ästhetisch-reduzierten Fotos ergeben sie ein Rezeptbuch, um Körper und Geist zu erfrischen.
Mehr Zen-Kochrezepte finden Sie in den Büchern: »Meisterliche Zen-Rezepte"« und »Wie Zen schmeckt«

Meisterliche Zen-Rezepte

€ 24,00 [D] inkl. MwSt. | € 24,70 [A] | CHF 33,90* (* empf. VK-Preis)
Bestellen Sie mit einem Klick:
Weiter im Katalog: Zur Buchinfo