cbj Kinderbuch

Kinderbuch, Character und liebenswerte Reihen

An dieser Stelle muss ohne Zweifel "Der kleine Drache Kokosnuss" genannt werden. Der Liebling aller Kinder wurde von Autor und Illustrator Ingo Siegner vor mehr als 15 Jahren kreiert. Die Abenteuer, die er mit seinen Freunden Matilda, dem Stachelschwein, und Oscar, dem Fressdrachen, erlebt, sind aus keinem Kinderzimmer wegzudenken! Seit 2017 hat Kokosnuss sogar seinen eigenen YouTube-Kanal.

Liebenswerte Kinderfiguren, deren Abenteuern die Leserinnen und Leser in hochwertig ausgestatteten Reihen und Serien folgen können, sind seit jeher das Herzstück des cbj Kinderbuchs. Sowohl in Vorleseformaten als auch als erste Geschichten zum Selberlesen begeistern zum Beispiel Helden wie „Die Muskeltiere“ oder der Dino „Minus Drei“ von Ute Krause oder auch „Die Krumpflinge“ von Annette Roeder. Mit „Nele“ von Usch Luhn erleben die Kinder Alltagsabenteuer, Sophie Kinsellas Gespann „Mami Fee & ich“ verzaubert neben den Kindern die Mütter gleich mit und die „Little Friends“ (Teresa Hochmuth/HABA) entführen in kreative Geschichten.

Patricia Schröder und cbj haben den Erstlesemarkt um ein sehr innovatives Segment erweitert: "Erst ich ein Stück dann du" ist ein Konzept zum Lesenlernen, das sich als Marke etabliert hat. Aber auch die älteren Leser_innen ab 8 und ab 10 Jahren finden seit jeher bei cbj ihre Lieblingsreihen. So zum Beispiel die Abenteuer der „Fünf Freunde“ von Enid Blyton, die der „Chaosschwestern“ von Dagmar H. Mueller, der zwei Streichespieler „Miles & Niles“ von Jory John und Mac Barnett oder auch die Abenteuer von Mika in den beliebten „Ostwind“-Büchern, die parallel zu den erfolgreichen Kinofilmen entstanden sind.

Auch spektakuläre Einzeltitel wie „Das Blubbern von Glück“ von Barry Jonsberg, Jack Chengs „Hallo Leben, hörst du mich?“ oder preisgekrönte internationale Erfolge wie „Das Mädchen Wadjda“ von Haifa Al Mansour bleiben den Lesern lange im Gedächtnis. Peter Brown („Das Wunder der wilden Insel“) und Armand Baltazar („Timeless“) liefern zu ihren epischen Geschichten ihre opulenten Bildwelten gleich mit. Deutsche Autorinnen und Autoren wir zum Beispiel Rüdiger Bertram, Anja Janotta, Christine Fehér, Anke Stelling und viele mehr begeistern ihr junges Publikum zudem auch regelmäßig bei Lesungen und interaktiven Veranstaltungen.