A single word

Roman

eBook epub
3,99 [D] inkl. MwSt.
3,99 [A] | CHF 4,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ein einziges Wort kann dein Leben für immer verändern …

Als Oxy den Bruder ihrer neuen Mitbewohnerin Ella kennenlernt, weiß sie sofort, dass Henri nichts als Ärger bedeutet. Denn der gut aussehende Erbe des Modeunternehmens »French Chic« steht nicht nur im Ruf, ein notorischer Frauenheld zu sein, er verhält sich auch wie der weltgrößte Rüpel. Was Oxy nicht weiß: Henri hütet ein dunkles, traumatisches Geheimnis. Gefühle will er nicht zulassen, und dennoch weckt die schlagfertige Oxy etwas in ihm – etwas, dem sich Oxy all seiner Sabotageversuche zum Trotz ebenfalls nicht entziehen kann …

Die L.O.V.E.-Reihe bei Blanvalet:
Band 1: A single night (Libby & Jasper)
Band 2: A single word (Oxy & Henri)
Band 3: A single touch (Val & Parker)
Band 4: A single kiss (Ella & Callum)

Alle Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Die Autorin schreibt auch unter den Pseudonymen Ava Innings und Violet Truelove.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-25306-6
Erschienen am  13. Juli 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Oxy und Henri und sein Geheimnis

Von: Lesehunger1111

17.08.2020

In ersten Band kam Ellas Bruder Henri schon vor und war eher merkwürdig. Jetzt erfährt man auch den Grund für sein Verhalten - auch gerade Oxana gegenüber. Sein Leben wurde die letzten Jahre durch ein traumatisches Erlebnis bestimmt. Als er sich dazu endlich gegenüber Oxy öffnet, ist das ein sehr emotionaler Moment. Aber bis dahin und auch noch danach haben beide einige Höhen und Tiefen, und werden dabei immer sympathischer. Die einzelnen Bände der Serie werden parallel erzählt, sie wiederholen sich aber nicht, sondern ergänzen sich eher und zeigen unterschiedliche Sichtweisen auf die Ereignisse. So wird es nicht langweilig, im Gegenteil bin ich jetzt noch neugieriger auf die Geschichten zu Val und Ella.

Lesen Sie weiter

Berührend, emotional und einfach wunderschön

Von: Buecherperlen

17.08.2020

Der zweite Teil der L.O.V.E.-Reihe konnte mich ebenso in seinen Bann ziehen, wie es schon der erste getan hat. Nach Libby und Jazz, finden hier Oxy und Henri ihr Glück. Da das Buch zur selben Zeit wie bereit der erste Band spielt, hat es mich total viel Spaß gemacht, nochmal die verschiedenen Ereignisse aus einer anderen Sichtweise zu erleben. Natürlich kommt es dadurch zu einigen inhaltlichen Dopplungen der Handlung, doch diese werden eigentlich im Schnelldurchlauf behandelt um den eigentlichen Fokus auf die Charaktere nicht zu behindern. Ich mochte Oxy bereits im ersten Band sehr sehr gerne (wie eigentlich jedes der vier Mädchen) und war daher umso gespannter auf Henri. Und wow, konnte der mich in seinen Bann reißen! Sein Ruf als frauenverschleißender Weiberheld kommt zwar nicht von ungefähr, doch damit kompensiert er ein traumatisches Erlebnis aus seiner Vergangenheit, dass hier einfach unglaublich behandelt wurde! Dies ist das erste Mal, dass ich dieses Thema oder ein ähnliches in einem Liebesroman finde und ich bin absolut begeistert! Nicht nur wurde es total informativ und emotional dargelegt, sondern passt einfach hervorragend zur Geschichte und zu Henri. 
Ich bin deshalb unglaublich froh, dass sein Trauma so gewählt wurde und kann hier nur ein riesiges Lob an die Autorin aussprechen! 
 Auch mochte ich, dass es bei dem Buch nicht ausschließlich um die Liebe, sondern auch um Freundschaft, die Zukunft, eine mögliche Jobwahl und so weiter ging. Die Hintergrundgeschichte rund um das Pärchen ist wirklich toll ausgearbeitet und es hat unheimlich viel Spaß gemacht, Oxy und Henri auf ihrer gemeinsamen Reise zu begleiten. Fazit: Sehr bewegend, emotional und voller Freundschaft, Liebe und tiefgreifender Thematiken. Ein mehr als gelungener zweiter Band der Reihe!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Ivy Andrews alias Viola Plötz, geboren 1979, machte sich nach ihrem Studium im Fach Kommunikationsdesign als Hochzeitsfotografin und Designerin selbstständig. Im Jahr 2014 beschloss sie schließlich, ihren Traum von einem eigenen Buch zu verwirklichen. Was darauf folgte, waren mehrere erfolgreiche Romane als Selfpublisherin und nun die »L.O.V.E.«-Reihe bei Blanvalet. Die Autorin lebt mit Mann und Kindern im Taunus – viel zu weit entfernt vom Meer, das sie so liebt. Doch sie kann sich nicht nur für das Wasser und Wellenreiten begeistern, sondern auch für Musik, Yoga und nicht zuletzt für prickelnde Geschichten.

Zur AUTORENSEITE

Events

22. Okt. 2020

Livestream von Hugendubel mit Ivy Andrews

19:00 Uhr | Lesungen
Ivy Andrews
A single touch

Videos

Links

Weitere E-Books der Autorin