VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

AMANI - Rebellin des Sandes

Die AMANI-Reihe (1)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17245-9

Erschienen:  22.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch, Gebundenes Buch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …

""Der attraktivste Schauplatz des diesjährigen Herbstes ist die sengende Wüste. [...] Spannende Fantasy wie aus 1001 Nacht mit unvergesslichen Figuren."

Börsenblatt (18.08.2016)

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die AMANI-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Alwyn Hamilton (Autorin)

Alwyn Hamilton wurde in Toronto geboren, doch ihre Familie pendelte zwischen Kanada, Frankreich und Italien hin und her, bis sie sich schließlich in Frankreich niederließ. Sie studierte Kunstgeschichte in Cambridge, wo sie 2009 ihren Abschluss machte. Heute wohnt sie in London und arbeitet dort für das Auktionshaus Christie’s. Ihr Debüt Rebellin des Sandes ist ein National Indie- und New York Times-Bestseller und gewann 2016 den Good Reads Debut Choice Award.

""Der attraktivste Schauplatz des diesjährigen Herbstes ist die sengende Wüste. [...] Spannende Fantasy wie aus 1001 Nacht mit unvergesslichen Figuren."

Börsenblatt (18.08.2016)

"DAS Fantasyereignis 2016 - verdammt gut, beinahe höllisch gut geschrieben."

literaturmarkt.info (17.10.2016)

"Ein wahrlich gelungener Auftakt!"

Geek! (19.12.2016)

"Eine von Anfang bis Ende packende Geschichte. Bildgewaltig, mitreißend und absolut lesenswert!"

booknaerrisch.blogspot.de (22.08.2016)

"Die Story ist der Hammer, und durch den Schreibstil habe ich das Buch an einem Abend verschlungen."

annasalvatoresbuchblog.blogspot.de (22.08.2016)

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Ursula Höfker
Originaltitel: More Gunpowder than Girl #1 - Rebel of the Sands
Originalverlag: Penguin, US

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17245-9

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj Jugendbücher

Erschienen:  22.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Orientalisch und Magisch!!!

Von: la_ma_ri87 Datum: 22.12.2017

www.la-ma-ri.blogspot.de

Inhalt:
Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse Waffe. Unversehens steckt Amani in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …

Cover:
Ein wunderschönes und zutreffendes Cover! Es zeigt Amani und verkörpert wie sie - die Wüste! Für mich ein toller Hingucker, besonders das Logo!

Meinung:
Amani, die Scharfschützin möchte nicht mehr in Dustwalk mitten in der Wüste leben. Sie hat keine Mutter mehr und ihren richtigen Vater kennt sie nicht, sie hat nur noch einen Onkel mit seiner Familie, der sie nicht duldet, außer er macht sie zur Frau.
Sie nimmt an einem Schießwettbewerb teil, bei dem sie Geld gewinnen möchte um nach Izmani, der Hauptstadt in der ihre Tante, die sie nicht kennt, zu reisen.
Bei dem Wettbewerb trifft sie auf einen Unbekannten, mit dem sie kurzerhand die Flucht ergreifen muss und auch an seiner Seite sich seit Wochen durch die Wüste schlägt, bis sie plötzlich ein Teil der Rebellion ist..

Amani, das Wüstenmädchen mit den strahlenden blauen Augen, ist eine taffe und starke Protagonistin die ihren eigenen Kopf hat, mit dem Ziel endlich Freiheit zu erlangen. Sie hat nichts zu verlieren und kämpft für ihr Recht auf Freiheit und Leben. Sie war mir sofort sympathisch! Auch ihr aufmüpfiger Charakter und ihr vorlautes Mundwerk gefielen mir sehr gut. Jin, der Unbekannte, mochte ich auch gleich - er ist dieser mysteriöse Fremde der aber das Herz am rechten Fleck hat! Er gab mir wenigstens das Gefühl dass nicht alle Männer so frauenfeindlich waren.
Die Geschichte erinnert ein wenig an Aladdin und 1001 Nacht. Aber mit einer knallharten Erinnerung daran, dass es tatsächlich Länder gibt in denen ein Mädchen weniger wert ist als ein Junge. Es ist ein beeindruckender Auftakt einer wunderbaren Story.

Der Schreibstil war wunderbar leicht und flüssig zu lesen, der Autor hat es geschafft, mich tief in die Wüste zu ziehen mit all seinen magischen Wesen, wie Djinn und Mythenwesen die in den Legenden der orientalischen Ländern leben. Ein bezauberndes Abenteuer. Die Spannung und ein Hauch an Liebe kommt auch nicht zu kurz wodurch ich durchgehend weiterlesen musste.

Bewertung:
5/5 Sternen! Eine tolle Geschichte mit mehr als nur ein bisschen Wahrheit!
Muss sofort in Bd 2 weiterlesen :)

Einfach nur genial!!!

Von: sternenlesen Datum: 01.12.2017

https://sternenlesen.blogspot.ch

Genial. Einfach nur genial.

Ganz ehrlich gesagt, könnte ich jetzt einfach aufhören zu schreiben, denn "super" beschreibt das Buch nicht einmal annähernd. Und ich werde mich morgen aufmachen, um mir das zweite Buch zu kaufen. Allerdings muss ich hier anmerken, dass ich dieses Buch zugeschickt bekommen habe. Und ich war sooo glücklich. Wie ihr vielleicht gesehen habt, steht es relativ hoch auf meiner Wunschliste. Ich habe davor schon Gutes über das Buch gehört, und so wollte ich es selbst lesen und mich davon überzeugen lassen.

Ich habe das Buch als E-Book zugeschickt bekommen von der lieben Andrea Wolf. Und ich bin ihr so dankbar dafür, dass ich das Buch lesen durfte.

Nun, kommen wir zum Inhalt des Buches:
Ich habe noch nie ein Buch gelesen, in dem es um den fernen Osten geht, aber ich bin absolut begeistert davon. Alwyn Hamilton hat hier eine völlig neue Welt kreiert, die mir so gefallen hat. Eine ewige Wüste mit unsterblichen Wesen, die mich schon immer begeistert haben. Den Djinnis. Ich habe Aladin und die Wunderlampe als Kind geliebt, was ich übrigens immer noch tue. Am Besten hat mir immer der Djinni oder Jago, der Papagei gefallen. Beide mit viel Humor und Djinni hat das beste Lied im ganzen Film gesungen.

Kommen wir zu den Charakteren:
Amani hat mir von allen Charakter am Besten gefallen. Ein Mädchen, dass ihr ganzes Leben lang angelogen wird. Und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt. Eine unglaublich begabte Scharfschützin und sie hat es faustdick hinter den Ohren. Mit ihr ist nicht immer zu spassen.
Ich fand auch, dass dieses Buch nicht so märchenhaft verläuft wie Aladin und die Wunderlampe. Aber das finde ich auch gut. Ansonsten wird es ein wenig langweilig. Über die restlichen Charaktere werde ich euch jedoch nichts erzählen, das wäre zu weit vorgegriffen.

Mein Fazit:
Wie schon zu Beginn ... Einfach nur genial.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin