VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

AMANI - Rebellin des Sandes

Die AMANI-Reihe (1)

Ab 14 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-17245-9

Erschienen: 22.08.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Gebundenes Buch, Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jin ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jin soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jin werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinn, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte und ihre Gefühle für Jin offenbart …

""Der attraktivste Schauplatz des diesjährigen Herbstes ist die sengende Wüste. [...] Spannende Fantasy wie aus 1001 Nacht mit unvergesslichen Figuren."

Börsenblatt (18.08.2016)

DIE BÜCHER DER AUTORIN

Die AMANI-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Alwyn Hamilton (Autorin)

Alwyn Hamilton wurde in Toronto geboren, doch ihre Familie pendelte zwischen Kanada, Frankreich und Italien hin und her, bis sie sich schließlich in Frankreich niederließ. Sie studierte Kunstgeschichte in Cambridge, wo sie 2009 ihren Abschluss machte. Heute wohnt sie in London und arbeitet dort für das Auktionshaus Christie’s. Ihr Debüt Rebellin des Sandes ist ein National Indie- und New York Times-Bestseller und gewann 2016 den Good Reads Debut Choice Award.

""Der attraktivste Schauplatz des diesjährigen Herbstes ist die sengende Wüste. [...] Spannende Fantasy wie aus 1001 Nacht mit unvergesslichen Figuren."

Börsenblatt (18.08.2016)

"DAS Fantasyereignis 2016 - verdammt gut, beinahe höllisch gut geschrieben."

literaturmarkt.info (17.10.2016)

"Ein wahrlich gelungener Auftakt!"

Geek! (19.12.2016)

"Eine von Anfang bis Ende packende Geschichte. Bildgewaltig, mitreißend und absolut lesenswert!"

booknaerrisch.blogspot.de (22.08.2016)

"Die Story ist der Hammer, und durch den Schreibstil habe ich das Buch an einem Abend verschlungen."

annasalvatoresbuchblog.blogspot.de (22.08.2016)

mehr anzeigen

Aus dem Amerikanischen von Ursula Höfker
Originaltitel: More Gunpowder than Girl #1 - Rebel of the Sands
Originalverlag: Penguin, US

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-17245-9

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 22.08.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Rebellin des Sandes

Von: Zeilenfluegel Datum: 20.11.2017

zeilenfluegel.blogspot.de/

Meine Meinung:

Schon in der Leseprobe habe ich mich in die Geschichte von Amani verliebt. Die junge Scharfschützin setzt alles daran, aus ihrem Heimatort zu entkommen, doch dabei gerät sie immer wieder in lebensbedrohliche Schwierigkeiten. Als sie dann auch noch mit einem Verräter des Sultans in Kontakt kommt und somit ins Visier der Soldaten gerät, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die gefährliche Flucht durch die Wüste. Begleiten tut sie Jin - besagter Verräter, und schon bald entwickelt sich zwischen den beiden eine tiefe Verbundenheit. Auf ihrem Weg in eine neue Zukunft, findet Amani ungeahnte Seiten an sich selbst, und auf einmal steckt sie mitten in einer alles entscheidenden Rebellion eines Rebellenprinzen.

Der Schreibstil und die Charaktere der Geschichte sind absolut fantastisch. Ich liebe Amanis vorlaute Art und ihren Humor. Als Wüstenmädchen ist sie hart im Nehmen und weiß sich in Not zu helfen. Sie ist mir gleich auf den ersten Seiten ans Herz gewachsen. Auch Jin ist ein toller Mensch. Da er viele Geheimnisse vor Amani hat, bleibt er dem Leser zu Anfang ein wenig undurchschaubar, aber mit seinem Charme und der liebeswürdigen Art hat auch er mein Herz im Sturm erobert.
Auch die vielen Nebencharaktere hat die Autorin sehr authentisch und lebensecht zum Leben erwecken lassen.

Die Handlung des Buches spielt in der Wüste, mit einer ganz anderen Kultur und vielen religiösen Elementen. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, der wird in 'Amani - Rebellin des Sandes' ein tolles Buchabenteuer finden. Auch Fantasyelemente kommen hier nicht zu kurz. Besonders angetan haben es mir die Buraqi. Wüstenpferde, erschaffen aus Wind und Sand.

Die Geschichte ist ein wahrer Pageturner. Innerhalb von zwei Tagen hatte ich die Geschichte durchgelesen und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Die Spannung zog sich durch das ganze Buch und kam immer neu auf.

Das Ende bleibt offen und macht neugierig auf Band zwei der Reihe.


Fazit:

'Amani' ist ein Wüstenroman mit einer ganz anderen Kultur, tollen Charakteren und auch jeder Menge Fantasy. Ich kann das Buch absolut weiterempfehlen.

Ich gebe 'Amani - Rebellin des Sandes' 5 von 5 Sternen.

Spannende Geschichte in einem interessanten Setting

Von: Lina Lovegood Datum: 04.03.2017

www.linabreatheswords.blogspot.de

Meine Meinung

Ohne großartig den Klappentext gelesen zu haben, habe ich mich einfach mal auf dieses Buch eingelassen, da ich schon viele positive Meinungen gehört habe. Ich wurde positiv überrascht, denn meine Erwartungshaltung war nicht sehr hoch. Das Setting war für mich etwas eher ungewöhnliches, da ich bisher kein anderes Buch gelesen habe, dass in der Wüste spielt, außer vielleicht Elias und Laia, aber sonst haben die beiden Geschichten keine Berührungspunkte. Amani ist ein sehr starker Charakter mit einem eigenen Willen, den sie durch niemanden beeinflussen lässt. So etwas gefällt mir immer sehr gut, vor allem bei weiblichen Protagonisten. Auch die Idee mit den Djinns war für mich etwas neues, da diese sehr interessante Wesen sind und ihre Nachfahren, die Demdjis für mich auch sehr spannend waren, da ich etwas in der Art noch nie gelesen habe. Die Charaktere waren alle durchweg spannend gestaltet, vor allem Jin, Shazad und Bahi haben mir gut gefallen. Der Plot an sich war nichts allzu Neues, aber durch das Setting und die Konstellation sowie die vielen Wendungen, die die Geschichte nahm, hat es der Spannung keinen Abbruch getan. Mein einziger Kritikpunkt wäre die stellenweisen Längen in der Geschichte, bevor es dann wirklich zum Knackpunkt der Story kam. Das Buch ließ sich aber nichtsdestotrotz schnell weglesen.

Fazit

Mir hat es wirklich gut gefallen, da es durch das Setting mal etwas anderes war als die üblichen Fantasy-Romane. Ich kann das Buch jedem weiterempfehlen, der sich Wüstengeschichten mit Sultanen, Djinns und Rebellen interessiert. Deshalb gebe ich dem Buch 4 von 5 Sternen.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin