VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Abby und Schneewittchen in Gefahr Roman

Mit Illustrationen von Nina Dulleck

Ab 10 Jahren

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-11100-7

Erschienen: 14.10.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann stiften sie noch immer Chaos

Die zehnjährige Abby, die vor Kurzem mit ihrer Familie von Chicago in das kleine Dorf Smithville umziehen musste, ist sich sicher, dass die nächsten Jahre sterbenslangweilig werden. Doch dann entdeckt sie gemeinsam mit ihrem Bruder Jonah im Keller einen magischen Spiegel – der sie von einem Moment auf den anderen ins Märchenland katapultiert. Dort kommen die Geschwister gerade rechtzeitig, um zu verhindern, dass Schneewittchen in den vergifteten Apfel beißt. Doch mit den Folgen ihrer guten Tat haben sie nicht gerechnet: Verfolgt von der bösen Stiefmutter müssen sie das unvorhergesehen wache und lebendige Schneewittchen mit dem Prinzen zusammenbringen … Wird Abby es schaffen, das Märchen zu retten?

Sarah Mlynowski (Autorin)

Sarah Mlynowski, 26 Jahre alt, ist in Kanada geboren und aufgewachsen. Bereits während ihrer Studienzeit schrieb sie frech-fröhliche Kolumnen für ein Wochenmagazin. Sie arbeitete zunächst im Bereich Marketing, bevor sie nach New York übersiedelte und Schriftstellerin wurde. Mittlerweile sind vier Romane von ihr erschienen, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Zauberei und Zungenküsse« ist ihr erstes Jugendbuch.

Aus dem Amerikanischen von Stefanie Frida Lemke
Originaltitel: Fairest of All - Whatever After Book 1
Originalverlag: Scholastic Press

Mit Illustrationen von Nina Dulleck

eBook (epub), 24 s/w Abbildungen

ISBN: 978-3-641-11100-7

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne fliegt

Erschienen: 14.10.2013

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin