VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Abgekanzelt Ein Büro-Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 7,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 9,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-07615-3

Erschienen: 18.06.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein herrlich selbstironisches Porträt der Generation 30plus

Andrea Campi ist 30 Jahre alt, aufstrebender Wirtschaftsanwalt, Single – und nicht sehr glücklich. Denn bevor er bei seiner renommierten Kanzlei anfing, hatte er Ambitionen, ein gesundes soziales Netzwerk und eine Freundin. Jetzt hat er Perspektiven. Er arbeitet bis spät in die Nacht, teilt sich sein Büro mit einem Kollegen, den er öfter sieht, als ihm lieb ist, lebt mit einem Bonsai und spricht Abends beim Essen mit der Wand. Die Aussicht auf Rettung ist gleich null. Bis ihm bei einer besonders absurden Verhandlung die schöne Emily begegnet ...

Federico Baccomo (Autor)

Federico Baccomo, 1978 in Mailand geboren, hatte bereits einige Jahre als Anwalt in einer großen Milaneser Kanzlei hinter sich gebracht, als ihm 2007 die Idee zu einem Blog über seinen Alltag kam, den er unter dem Pseudonym Duchesne schrieb und der innerhalb kürzester Zeit Tausende von Anhängern fand. Aus dem Blog entwickelte sich der Roman „Abgekanzelt“, ein italienischer Überraschungsbesteller, der zurzeit verfilmt wird. Seinen Anwaltsberuf hat Federico Baccomo inzwischen an den Nagel gehängt. Gerade ist in Italien sein zweites Buch erschienen.

Aus dem Italienischen von Claudia Franz
Originaltitel: Studio illegale
Originalverlag: Marsilio

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-07615-3

€ 7,99 [D] | CHF 9,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 18.06.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht