Adieu, mein Kind

Roman

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

»Nicht nur großes, herzzerreißendes Gefühl, sondern auch große Literatur.« (Lire)

Es ist Weihnachten – doch die 16-jährige Camille wird ihre Geschenke nicht öffnen, denn sie stirbt an einer Infektion, die die Ärzte als Grippe verkennen. Für Camilles Mutter Sophie bricht eine Welt zusammen – ihr einziges Kind, einfach verschwunden. Ein Verschwinden, das kein Ende nimmt und kaum zu ertragen ist. Und so schreibt Sophie ihrer Tochter Briefe. Briefe, die Camilles Überlebenskampf beschreiben, ihre unbändige Stärke, ihre Tapferkeit. Sie berichtet von der Zeit im Krankenhaus, im Bestattungsinstitut, von unfassbarem Schmerz. Vor allem aber schreibt sie von Liebe, Liebe zu diesem einzigartigen Kind, und findet Worte, die mitten ins Herz treffen und Camille unsterblich machen.


Aus dem Französischen von Ina Kronenberger
Originaltitel: Camille, mon envolée
Originalverlag: Éditions Philippe Rey
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-19186-3
Erschienen am  19. September 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Sophie Daull wurde im Osten Frankreichs geboren. Sie ist Theaterschauspielerin, lebt in Montreuil und arbeitet im ganzen Land. "Adieu, mein Kind" ist ihr erster Roman und wurde zum französischen Debüt des Jahres gekürt.

Zur AUTORENSEITE