Alles, was Unrecht ist

Das Beste von lawblog.de

(1)
Alles, was Unrecht ist
eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Haarsträubende Geschichten aus dem Justizalltag

Illegale Vernehmungen, erschwindelte DNA-Proben, unrechtmäßige Hausdurchsuchungen – tagtäglich trifft Udo Vetter auf Gesetzeshüter, die es mit Recht und Gerechtigkeit nicht so genau nehmen. In seinem Buch zeigt der streitlustige Strafverteidiger und preisgekrönte Blogger, was einem bei der Begegnung mit Polizei, Staatsanwaltschaft und Gericht so alles widerfahren kann. Skandalös, unfassbar, immer authentisch.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-11213-4
Erschienen am  13. Januar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Alles was unrecht ist

Von: lesemehrwert.de

08.03.2015

Da sag noch mal einer, Jura wäre trocken! Der mittlerweile einschlägig durch zahlreiche TV-Auftritte und Interviews bekannte Rechtsanwalt Udo Vetter - von Beruf(ung) Strafverteidiger mit eigener Kanzlei in Düsseldorf – publiziert regelmäßig in seinem Internet-Blog < lawblog.de > besonders skurrile Fälle aus seinem Berufsalltag und stellt darüber hinaus brisante Urteile sowie aktuelle gesellschaftspolitische Tagesthemen – rund um (Un)Recht und (Un)Ordnung – zur Diskussion. Man braucht offensichtlich schon jede Menge Verständnis, Toleranz und Selbstbeherrschung, um als Anwalt manchen schrägen, kauzigen und unverbesserlichen Mandanten gegenüber – denen oft wirklich kaum noch zu helfen ist – ernst und sachlich zu bleiben. Aber auch Anwaltskollegen, Richter, Staatsanwälte, Polizisten usw. haben Ecken und Kanten, die es juristisch geschickt zu umschiffen gilt. Anwalt Udo Vetter nimmt die Dinge wie sie sind – mit trockenem Humor – , zieht seine Schlüsse und setzt sich mit Sachverstand auf packend-unterhaltsame Art mit den Menschen und ihren Fällen auseinander. Wissensdurstige und an Jura interessierte Leser/innen können aus den praxisnahen Beispielen eines erfahrenen Juristen lernen, dass Rechtsprechung eine große Wundertüte ist und dass “Recht haben noch lange nicht heißt , Recht zu bekommen”. In dem vorliegenden Taschenbuch “ALLES, WAS UNRECHT IST” (ISBN 978-3-453-60280-9) vom Wilhelm Henye Verlag Müchen zum Preis von € 8,99 findet man eine Zusammenfassung seiner anwaltlichen web-Aufzeichnungen aus 10 Jahren aktiver Bloggertätigkeit, – kurz um “Das Beste von lawblog.de“. Selbstverständlich gibt es die kurzweilige, lehrreiche Lektüre von Udo Vetter auch als E-Book-Version.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Udo Vetter

Udo Vetter, geboren 1964, ist Strafverteidiger mit Leib und Seele und führt eine Kanzlei in Düsseldorf. Seit 2003 schreibt er das lawblog, welches zu den meistgelesenen deutschen Blogs zählt und 2011 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde. Außerdem verfasst er Kolumnen für den Berliner Tagesspiegel.

Zur AUTORENSEITE