VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Am Anfang war der Frost Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12300-0

Erschienen: 13.10.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Am Anfang war der Frost - und ein zerrissenes Herz

1981. Grâce Bataille führt in ihrem malerischen Familienhaus in der französischen Provinz ein Leben wie aus dem Bilderbuch – mit zwei wunderbaren Kindern und einem Mann, den sie abgöttisch liebt. Doch die Fassade bröckelt, als eines Tages ein neues Au-Pair-Mädchen bei ihnen anfängt.

2010. Nathan kehrt nach Hause zurück, um wie immer mit Mutter und Schwester Weihnachten zu feiern. Doch dieses Jahr ist alles anders … Sein Vater, der dreißig Jahre zuvor wortlos verschwand, taucht wieder auf. Und plötzlich geschehen seltsame Dinge im einst idyllischen Haus …

Delphine Bertholon

"Die besondere Komposition des Romans, die schöne Sprache, die starke Interpretation seelischer Vorgänge sowie die Verbindung von Alltäglichem, Mysteriösem und Menschlichem ist bemerkenswert."

dpa, Frauke Kaberka (24.02.2015)

Delphine Bertholon (Autorin)

Delphine Bertholon, geboren 1973, arbeitet als Drehbuchautorin in Paris. Nach zwei Romanen, die in der französischen Presse hochgelobt wurden, gelang ihr mit Am Anfang war der Frost der internationale Durchbruch.

"Die besondere Komposition des Romans, die schöne Sprache, die starke Interpretation seelischer Vorgänge sowie die Verbindung von Alltäglichem, Mysteriösem und Menschlichem ist bemerkenswert."

dpa, Frauke Kaberka (24.02.2015)

"Packender Familienroman […] für Fans von A.M. Homes."

Maxi, Ausgabe 01/2015

"Ein bisschen Stephen King, etwas Stieg Larsson, dazu französische Melancholie […] Bestsellerautorin Delphine Bertholon hat einen Eins-a-Spannungsroman für schlaflose Nächte geschrieben."

Grazia (30.10.2014)

"Einfach großartig, wie es der Französin Delphine Bertholon gelingt, mit feinsten Andeutungen eine beklemmende, bedrohliche Atmosphäre zu schaffen."

Laviva, Ausgabe 01/2015

"Mitreissender Familienroman."

Laura (22.10.2014)

Aus dem Französischen von Doris Heinemann
Originaltitel: Grâce
Originalverlag: Lattès, Paris 2012

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12300-0

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Limes

Erschienen: 13.10.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht