Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Schönheitswahn-Detox für die Frau von 0 bis 99

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Jede Frau ist schön – sie soll es nur nicht wissen
Ob in der Stadt, in Zeitschriften oder auf Instagram: Überall begegnen uns Fotos von trügerisch perfekten Frauenkörpern, die für schöne Achseln, Diäten und weißere Zähne werben. Bilder, die uns Unsicherheiten einreden, um uns die Lösungen gleich mitzuverkaufen. Man kann daran verzweifeln – oder man kann sich vom Optimierungswahn befreien, am besten mit Humor! Corinne Luca erzählt in ihrem Buch ehrlich und mit einem Augenzwinkern, was es heutzutage heißt, eine Frau zu sein. Und kommt zu dem Schluss: Wir müssen uns nicht täglich eine neue Problemzone einreden lassen!

»Ein wunderbares Buch mit Humor und Wortwitz. Man will es gar nicht mehr aus der Hand legen.« Paula Lambert

»Corinnes Buch ist ein Plädoyer dafür, mit offenen Augen durch die Werbe- und Zeitschriftenwelt zu gehen und sich nicht für dumm verkaufen zu lassen.«


eBook epub (epub)
s/w Abb. im Text
ISBN: 978-3-641-21226-1
Erschienen am  11. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Humorvolles hinterfragen der Klischees in Frauenzeitschriften... und der weiblichen "Probleme"

Von: lesulu

24.01.2018

Das Buch "Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne" von Corinne Luca, hat mich aufgrund des Covers angesprochen und musste natürlich sofort gelesen werden. Die Autorin hat ein Buch geschrieben, in dem sie alle, von den Frauenzeitschriften, aufgedrängten Bedürfnisse der Frauen, infrage stellt. Das alle "Schönheitsprobleme" erst von Zeitschriften zu einem erklärt werden und 3 Seiten später das passende Produkt dazu beworben wird, zeigt Corinne Luca sehr detailliert und mit einer großen Portion Satire. In einem Rutsch durchgelesen, da das Buch einfach wirklich gut und kurzweilig geschrieben ist, gibt das Buch einen tollen Einblick hinter die Fassade des Marketings. Ich mag die Art und Weise, wie die Autorin die gesellschaftlichen Gegebenheiten hinterfragt, sehr gerne und habe mir das ein oder andere mal gedacht "Ja, genau!". Wer seine eigene Haltung bezüglich Frauenzeitschriften und der passenden Klischees überprüfen und zum Nachdenken darüber angeregt werden möchte, dem sei "Am liebsten sind mir Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne" sehr zu empfehlen!

Lesen Sie weiter

Unterhaltsam und kurzweilig! Für alle, die dem Schönheitswahn Goodbye sagen wollen!

Von: Barbaras Paradies

07.10.2017

Wer keine Probleme hat, der schlägt ganz einfach eine Frauenzeitschrift auf und schon hat er welche. Corinne Luca beschreibt, wie Zeitschriften uns Probleme einreden, von denen wir vorher noch gar nicht wussten, dass wir sie haben, und wie die Firmen uns ihre Produkte schmackhaft machen wollen, indem sie unsere Probleme aufzeigen. Zeitschriften und Werbungen fragen uns nicht, wie wir sein wollen, sondern erklären uns, wie wir sein sollten. Wir sollen in 3 Tagen schlank werden, mit dem 5-Minuten-Workout soll der Bauch verschwinden und dann brauchen wir unbedingt noch die neue Anti-Aging-Pflegeserie, mit der Falten keine Chance haben. In dem Buch geht es um Schönheitsideale, Natürlichkeit, Bildbearbeitung, Prominente, Mode, Gewichtsprobleme, Diäten und erfolgreiche Frauen. Die Autorin schreibt amüsant und hinterfragt aber gleichzeitig auch kritisch unsere Gesellschaft. Sie regt die Leserin zum Nachdenken an. Das Buch ist flüssig und angenehm zu lesen. Zum Abschluss verabschieden wir uns dann noch von allen giftigen Gedanken und die Autorin empfiehlt ihren Schönheitswahn-Detox-Plan. Die Autorin will bewusst machen, dass wir uns nichts einreden lassen müssen, wir alle sollten mit uns zufrieden sein, so wie wir sind, und nicht alles glauben, was Zeitschriften und Werbung versprechen. Fazit: Unterhaltsam und kurzweilig! Für alle, die dem Schönheitswahn Goodbye sagen wollen!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Corinne Luca ist Bloggerin und schreibt für Edition F und bento. 2016 gewann sie für ihr Blogmagazin makellosmag den renommierten Grimme Online Award. Ihre Parodie auf Ronja von Rönne nannte Ijoma Mangold (Die ZEIT) „brillant“. Corinne Luca lebt mit Mann und zwei Töchtern in Berlin.

Zur AUTORENSEITE